I Want Poetry – Human Touch

I Want Poetry kommen aus Dresden und mit „Human Touch“ veröffentlicht das Duo sein erstes Album. Nachdem Till Moritz Moll und Tine von Bergen im Vorfeld der Album Veröffentlichung bereits diverse digitale Singles auf den Weg gebracht haben, bündeln I Want Poetry nun auf „Human Touch“ nicht nur diese Singles, sondern ergänzen sie um weitere auf insgesamt elf Titel.

Die musikalische Mischung aus seichten Klaviertönen und warmer Elektronik bildet den perfekten Nährboden für die klare und sehr sinnliche Stimme von I Want Poetry Sängerin Tine von Bergen. Das Album entfaltet seine Faszination und Schönheit nicht gleich beim ersten Hören, sondern gibt nach und nach immer mehr Feinheiten preis, die den Hörer zunehmend in ihren Bann ziehen.

Mit „Human Touch“ ist dem Dresdner Duo ein wirklich gutes erstes Werk gelungen, das sehr detailliert in der Umsetzung geworden ist und das Genre des Indie-Pop auf eine reduzierte Weise aber dennoch sehr intensiv auslebt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.