Bonnie Tyler weiß „The Best Is Yet To Come“

“The Best Is Yet To Come” repräsentiert Bonnies heutigen Sound der nach wie vor die Leidenschaft, die Energie und den Spaß der glorreichen 80er hervorruft. Die erneute Zusammenarbeit mit ihrem langjährigen Produzenten David Mackay brachte ein Album hervor, das seinen Vorgängern in nichts nachsteht. Ihr letztes Album “Between The Earth And The Stars” zeigte ihre Strahlkraft als echte Ikone mit Gastauftritten von Rod Stewart, Barry Gibb von den Bee Gees, Cliff Richard und Francis Rossi von Status Quo. Es erreichte ihre höchste Chartplatzierung in Europa in den letzten 30 Jahren. Auf “The Best Is Yet To Come” beweist Bonnie Tyler, dass sie auch ganz ohne Gaststars ein überwältigendes Album aufzunehmen weiß.

Das Album “The Best Is Yet To Come” kommt mit 12 brandneuen Songs daher und ist der Nachfolger ihres erfolgreichen Studioalbums “Between The Earth And The Stars”.

Bonnie erklärt: “Ich konnte es in den letzten zehn langen und gruseligen Monaten kaum erwarten, für euch alle zu singen. Ich weiß, dass manche von euch unter dem Virus und dem Verlust von Familienmitgliedern, Freunden und Freundinnen leiden und das tut mir von Herzen leid. Musik kann alles ein bisschen leichter machen und ist für mich immer mein Rückzugsort. Ich hoffe, dass euch diese neuen Songs aufmuntern werden. Ich bin wirklich glücklich und stolz auf dieses neue Album. Es rockt einfach und zaubert mir immer ein Lächeln aufs Gesicht, wenn ich es anhöre. Der Moment, wenn wir endlich wieder auf einer Bühne stehen und eure lächelnden Gesichter sehen können, wird etwas ganz Besonderes sein. Ich verspreche: Das Beste kommt WIRKLICH erst noch!”

Der Albumtitel “The Best Is Yet To Come” zeigt, dass man die quirlige Bonnie Tyler einfach nicht stoppen kann. Sie ist zurück und zwar besser denn je! Mit dieser energievollen, vor Kraft strotzenden und fröhlichen Sammlung an Songs ist sie bestens gewappnet, den 2020-Blues abzuschütteln und die Party in 2021 einzuläuten!

“The Best Is Yet To Come” wird ab dem 26.02.2021 auf CD und digital bei earMUSIC erhältlich sein.

Tracklist

  1. The Best Is Yet To Come
  2. Dreams Are Not Enough
  3. Hungry Hearts
  4. Stuck To My Guns
  5. When The Lights Go Down
  6. Stronger Than A Man
  7. I’m Not In Love
  8. Somebody’s Hero
  9. Call Me Thunder
  10. I’m Only Guilty (Of Loving You)
  11. You’re The One
  12. Catch The Wind

Bonnie Tyler hat ebenfalls ihre neue Europa-Tournee für 2022 angekündigt:

Bonnie Tyler – “Live 2022”
Celebrating 70 Years Birthday Bonnie Tyler
“The Best Is Yet To Come”

17.02.2022 Düsseldorf – Mitsubishi Electric Hall (DE)
18.02.2022 Ravensburg – Oberschwabenhalle (DE)
19.02.2022 Mannheim – Rosengarten (DE)
21.02.2022 Dresden – Kulturpalast (DE)
22.02.2022 Chemnitz – Stadthalle (DE)
24.02.2022 Heilbronn – Harmonie (DE)
25.02.2022 Bielefeld – Stadthalle (DE)
28.02.2022 Zürich – Samsung Hall (CH)
02.03.2022 Lille – Theatre Sebastopol (FR)
04.03.2022 Koblenz – Rhein-Mosel-Halle (DE)
05.03.2022 Fulda – Esperanto Halle (DE)
06.03.2022 Suhl – Congress Centrum (DE)
08.03.2022 Paris – Theatre Olympia (FR)
09.03.2022 Toulouse – Casino Barriere (FR)
11.03.2022 Linz – Brucknerhaus (AT)
13.03.2022 Würzburg – CCW (DE)
14.03.2022 Nürnberg – Meistersingerhalle (DE)
16.03.2022 Strassburg – Palais Musique (FR)
17.03.2022 Lyon – Bourse De Travail (FR)
19.03.2022 Marseille – Le Silo (FR)
20.03.2022 Nantes – Cite De Congres (FR)
22.03.2022 Brüssel – Cirque Royal (BE)
23.03.2022 Bremen – Metropol Theater (DE)
24.03.2022 Rostock – Stadthalle (DE)
26.03.2022 Lingen – Emslandarena (DE)
27.03.2022 Hamburg – Barclay Arena Theater (DE)
29.03.2022 Frankfurt – Alte Oper (DE)
30.03.2022 Bochum – Ruhrcongress (DE)
17.04.2022 Balingen – Messe Theater (DE)
19.04.2022 Stuttgart – Liederhalle (DE)
20.04.2022 Saarbrücken – SaarlHTheater (DE)
21.04.2022 Aachen – Eurogress (DE)
23.04.2022 Cottbus – Stadthalle (DE)
24.04.2022 Halle – Händelhalle (DE)
25.04.2022 Berlin – Friedrichstadtpalast (DE)
27.04.2022 Wien – Stadthalle F (AT)
28.04.2022 München – Circus Krone (DE)
29.04.2022 Augsburg – Kongress Centrum (DE)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.