Die dritte EP von Víkingur Ólafsson erscheint

Am 19.02.2021 erschien nun „Reflections Part 3 – RWKS“, mit drei Lesarten und Neudeutungen Rameau’scher Werke sowie einem Dialog mit Debussy.

Auf Rameaus Musik basierend ist „Muse d’eau“ zu hören, ein eindringliches Rework von Christian Badzura, außerdem „La Cupis“, eine zarte Transformation von Balmorhea, dem in Texas ansässigen Duo Rob Lowe und Michael A. Muller, ferner zu hören ist mit „Footsteps“ eine musikalische Spiegelung des isländischen Sängers und Multiinstrumentalisten Helgi Jónsson, geschöpft aus Debussys „Des pas sur la neige“. Abgerundet wird die EP von „L’Entretien des Muses“, eine hypnotisch-elektronische Bearbeitung durch das Post-Rock-Duo Hugar.

Hugars Stück wurde bereits am 05.02.2021 veröffentlicht. „Debussy · Rameau Reflections“ in voller Länge erscheint am 12.03.2021 auf CD und LP.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.