Ilja Ruf – Ilja_19

Ija Ruf ist gerade erst „19“ und macht sein Alter – ganz im Stile großer Künstler wie Adele – zum Albumtitel. Musikalisch ist der Musiker jedoch in einem ganz anderen Bereich zu Hause, als das bei der zuvor herangezogenen Adele der Fall ist.

Mit „Ilja_19“ erscheint ein akustisches Album voller reduzierter Klaviermusik und insgesamt 16 Titeln. Darin zeigt Ilja Ruf nicht nur sein unglaubliches Können im Klavierspielen, sondern singt sich auch seine vielschichtigen Gedanken von der Seele.

In einer Mischung aus Klassik, Swing und Jazz lädt „Ilja_19“ den Hörer auf eine entspannte und dennoch beschwingte Reise ein, deren musikalische Qualität außer Frage steht, die mit den gesungenen Parts allerdings die hohe Qualität der Musik nicht ganz erreicht.

Dennoch ist das Album ein gutes und es sticht ob seiner Umsetzung doch deutlich aus dem Veröffentlichungswust der Gegenwart hervor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.