Dumpstaphunks – Where Do We Go From Here

Nach sieben Jahren melden sich die Dumpstaphunks mit einem neuen Album zurück. „Where Do We Go From Here“ transportiert die politische Meinung der Band deutlicher, als es vorherige Alben taten und die New Orleanser Band zeigt sich auf den elf Titeln des Albums sehr nachdrücklich und mit viel Kraft in Sounds und Aussagen.

Das neue Album ist eine musikalische Mischung aus Funk, Jazz und R´n´B. Man merkt der Band die Lust auf die neuen Songs sehr deutlich an und irgendwie klingen die Dumpstaphunks auf vielen Songs des Albums so, als wären sie in einer Konzerthalle gewesen und hätten ein Live-Konzert gegeben. Die Sounds sind organisch und alles klingt wunderbar spontan.

„Where Do We Go From Here“ ist ein Album geworden, das den Hörer nicht nur in die Atmosphäre der Bars und Clubs New Orleans, kommt ein klein wenig verrucht, aber mit jeder Menge Soul und motivierten Emotionen auf den Hörer zu und lädt diesen von der ersten bis zu letzten Sekunde dazu ein, sich einfach nur zeitlos in den funkigen Sounds wohl zu fühlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.