Valerie Hammacher beschreibt die „Küchenseele“

Was würden unsere Küchen wohl alles erzählen, wenn sie sprechen könnten?

Sie erleben uns in jeder Stimmung und mit unterschiedlichsten Gefühlen: von Vorfreude und Aufregung bis hin zu Hektik und Wut oder hingebungsvoll und glücklich. Jedes Gericht, das hier entsteht, ist etwas Besonderes und löst andere Emotionen in uns aus. Für Valerie Hammacher ist ihre Küche ein Ort voller Magie und freudiger Erwartungen – ein echter Genussort.
Seit ihrer frühesten Kindheit verbindet die ausgebildete Fotografin mit dem Kochen Geborgenheit und lässt in alles, was sie zubereitet, Emotionen, Wärme und Gefühl einfließen. Genau das sieht und spürt man bei der Betrachtung der stimmungsvollen Food-Fotografie und den abwechslungsreichen Rezepten in ihren Kochbüchern.

Dabei wollte sie mit »Küchenseele« eigentlich nur ein liebevoll gestaltetes Buch mit eigenen Rezepten und Bildern für ihre Kinder gestalten. Nun ist es bereits ihr drittes Kochbuch, in dem sie ihre Leser*innen mit über 80 raffinierten, aber auch klassischen Rezepten und liebevoller Fotografie verzaubert. Vom erwartungsvollen ersten Bissen der Vorspeise, über die Liebe und Dankbarkeit des Hauptgerichtes bis hin zu den freudigen »Mmmhs« und »Oooohs« der Naschkatzen beim Dessert – in diesem wunderbaren Werk ist für jeden Anlass und jede Stimmung etwas dabei.

Lassen auch Sie sich von den Emotionen mitreißen, kreieren Sie Ihre eigenen Genussmomente und zaubern Sie Ihren Liebsten ein Lächeln auf die Lippen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.