Knappe – Knappe

Alexander Knappe ist mit einem neuen Album zurück. Und auf seinem neuen, nur kurz mit „Knappe“ betitelten Werk, liefert der Sänger 14 Popsongs ab, die nicht nur hervorragend produziert, sondern auch synonym für seinen ganz eigenen Reifeprozess über die letzten Jahre hinweg sind.

War Alexander Knappe lange Zeit unter seinem vollständigen Namen künstlerisch aktiv, so hat er sich mit diesem Album nicht nur im Titel kurz und „Knappe“ reduziert, sondern auch in Bezug auf seinen Künstlernamen. Fortan werden alle Veröffentlichungen auch nur noch unter Knappe erscheinen.

Knappe hat in seinem Leben bislang viel erlebt; sei es privat, sportlich oder auch künstlerisch. Und die neuesten Erkenntnisse und Verarbeitungsprozesse seines bisherigen Weges sind auf den 14 Titeln seines neuen Albums sehr eindrucksvoll und abwechslungsreich gebündelt.

Und das Album ist vom Aufbau her so wie es Knappes Leben auch über die letzten dreieinhalb Jahrzehnte gewesen ist – ein ständiges Auf und Ab. Mal zeigt er sich voller Energie wie beim Opener „Wir sind das Original“, mal nachdenklich und reflektierend wie bei „Danke sagen“. Dabei gibt Knappe stets ehrliche Einblicke in sein Seelenleben, offenbart sich authentisch seinen Hörern und schenkt ihnen somit sein bislang wohl persönlichstes und auf seine ganz eigene Weise vielleicht auch schönstes Album.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.