Valerie Hammacher – Küchenseele

Mit „Küchenseele“ erscheint im Ars Vivendi Verlag ein wunderbares Buch von Autorin Valerie Hammacher, in welchem sie nicht nur viele unterschiedliche, schöne und irgendwie zeitlos leckere Gerichte abbildet und die entsprechenden Rezepte dazu klar strukturiert und un viel Tamtam dem Leser an die Hand gibt. Die Fotos zu den jeweiligen Rezepten stammen ebenfalls von der Autorin selbst.

Valerie Hammacher lädt den Leser mit einem sehr persönlichen und vor allem warmen Vorwort dazu ein, ihr Buch für sich zu entdecken und sich in den im Vorwort beschriebenen Situationen auch wiederzufinden. Wer kann sich nicht an die wohligen Momente zu Zweit beim Kochen, an intensive Gespräche, das Schwelgen in Erinnerungen, das Nachempfinden bestimmter Situationen anhand der zu diesen Zeitpunkten selbst gekochten Gerichten oder auch einfach nur ein wunderbare Geschmacksexplosionen im Mund erinnern.

Und durch all diese Verzauberungen von Sinnen und Geist bekommt das Kochen eine Seele – und zwar für jeden Menschen (s)eine ganz eigene. Dieses Buch liefert über rund 220 Seiten viele schöne und abwechslungsreiche Rezepte, anhand derer man sich die unterschiedlichsten Gerichte samt Vorspeisen, Salaten, Risotto, Gemüseplatten, Fisch und Fleisch in wohliger Atmosphäre und hoffentlich trauter Abwechslung und mit viel positiver Energie selbst zubereiten kann. Und im Zuge dieser Vorbereitungen mag es den Lesern dann so gehen, wie der Autorin – sie lassen ihre Gedanken fliegen und entspannen sich im Ausleben der eigenen „Küchenseele“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.