Neuer Remix der aktuellen Goldjungs Single erschienen

Der Berlin Capital Mix der dritten Goldjungs Single „Für dich wach“ wurde vom bekannten Berliner Produzenten-Duo Pagel & Schröder erstellt. Herausgekommen ist eine extrem tanzbare und radiotaugliche Version des Goldjungs Partysongs. Wie gemacht für die wiedereröffnende Clubszene. Inhaltlich geht es um große Gefühle. Wer hat es nicht schon mal erlebt, dass man sich aus Liebe die Nacht um die Ohren schlägt und dann doch nicht den Mut hat, den ersten Schritt zu machen?

Die Goldjungs produzieren ihre Songs irgendwo zwischen Berlin und Mallorca. Musikalisch passen sie in keine Schublade. Melodien für die Tanzfläche oder für zuhause? Irgendwie klappt beides. Ist das jetzt 80iger, Allerneuste Deutsche Welle, Schlager-Pogo-Pop oder einfach Popmusik? Egal, es hört sich super an, ist neu und doch vertraut.

Die drei Bandmitglieder Wasi, Siggi und Bob Gold schreiben und produzieren ihre Songs gemeinsam. Sänger und Gründer der Band „Wasi Gold“ wohnt in Bad Oeynhausen und sammelte schon frühe Erfolge als Sänger der Punk-Band Planlos, die sich damals in der lokalen alternativen Szene schnell einen Namen machte.

Keyboarder „Siggi Gold“ wohnt in Berlin und spielte in der Jugend in einer Band mit seinem Klassenkamerad Laith Al-Deen. Weitere musikalische Projekte im Rock-, Pop und Schlagerbereich folgten.

Goldjunge „Bob Gold“ macht seinem Namen alle Ehre und heimste als Produzent schon zwei goldene Platten ein: Die erste für das Elvis-Cover „In the ghetto“ mit den Ghetto People feat. L-Viz, die zweite goldene Platte für die Einlaufhymne „Emporio“ für Boxweltmeister Wladimir Klitschko. Wer die Goldjungs in ihren Videos oder bei Live Auftritten gesehen hat, weiß: Goldjungsmusik steht nicht zuletzt für Party, Spaß und gute Laune.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.