The Real Thing – The Anthology 1972-1997

Mit „The Anthology 1972-1997“ erscheint die umfassendste Werkschau der britischen Soul- und Popband The Real Thing. Die in Liverpool gegründete Band hatte ihre auch in Deutschland bekanntesten Hits mit den beiden Songs „You To Me Are Everything“ und „Can’t Get By Without You“ und veröffentlichte während ihrer aktiven Zeit insgesamt vier Alben.

Es war und ist die schöne und vor allem unbeschwert wirkende Mischung aus Soul und Pop, die die Songs von The Real Thing so wunderbar und zeitlos macht. Man spürt den Songs auch viele Jahre später noch immer die Freude und Liebe an, mit der die Band sie damals eingesungen und aufgenommen hat.

Cherry Red veröffentlicht mit „The Anthology 1972-1997“ nun ein unglaubliche sieben CDs umfassendes Boxset und verneigt sich mit diesem vor der Liverpooler Band auf eine eindrucksvolle Weise. Und Mithilfe der früheren Plattenfirmen von The Real Thing gelang es den Machern dieses Boxsets, nicht nur alle vier The Real Thing Alben, sondern auch noch drei weitere CDs mit vielen Single-, Maxi und Remixversionen der Singles, alle B-Seiten und weitere Bonustracks auf diesem Boxset zusammen zu fassen.

Vielmehr bekommen alle Fans der Band und dieser Musikrichtung mit „The Anthology 1972-1997“ ein wirkliches Vermächtnis der Band, ohne Lücken und mit allem an Bonusmaterial, was dazu gehört – und das gesammelt, zusammenhängend und chronologisch.

Der Klang der einzelnen CDs ist hervorragend und das neue Mastering hat hier somit eine klasse Arbeit geleistet, da die ursprüngliche Atmosphäre der Songs beibehalten wurde und die Klangqualität zudem top ist.

Ein weiterer großer Pluspunkt der CDs dieses Boxsets ist die Tatsache, dass alle vier Alben um viele Bonustracks ergänzt worden sind, die in die entsprechenden Album-Ären fallen oder einen unmittelbaren Bezug dazu haben. Bestes Beispiel hierfür ist die erste CD mit dem Debütalbum „Real Thing“, denn darauf befinden sich neben den zehn offiziellen Titeln nicht nur viele zusätzliche Songs und Single Edits, sondern auch die beiden 80er Jahre Remixes der Hits „You To Me Are Everything (The Decade Remix ’76-’86)“ und „Can’t Get By Without You (The Second Decade Remix)“.

Insgesamt gibt es auf den sieben CDs des Boxsets „The Anthology 1972-1997“ unglaubliche 109 Tracks von The Real Thing zu genießen und das beiliegende Booklet gibt dann zudem über 24 Seiten noch viele Informationen rund um die Band und deren musikalischen Ursprung und Werdegang preis. Alles in allem die ultimative Packung „The Real Thing“ und ein Must-Have für alle Soul- und 1970er/1980er Musikfans!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.