Farbenfeuer – Träume und Sehnsüchte

Farbenfeuer kommen aus Niederösterreich und die neunköpfige Band veröffentlicht mit „Träume und Sehnsüchte“ ein erstes Mini-Album, das man eigentlich eher als EP bezeichnen müsste, da es lediglich fünf Titel enthält.

Musikalisch recht breit aufgestellt, laden Farbenfeuer zu einer bunten Mixtur aus Singer/Songwriter-Elementen, Chanson, Pop-Poetismus und ein wenig Gospel ein. Die Band beleuchtet in ihren Songs die aktuellen Themen dieser Zeit und nimmt den Hörer mit auf eine angenehm kurzweilige Reise.

Und das bei Farbenfeuer in erster Linie der Spaß an der Musik und das Umsetzen und Ausleben der gemeinsamen Gedanken im Vordergrund steht, das hört man den Liedern an – denn wenn die Band eines nicht ist, dann bewusst kommerziell. „Träume und Sehnsüchte“ ist ein schönes erstes Lebenszeichen der Österreicher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.