Christian Henze veröffentlich sein Kochwissen „PUR“

Wer GEMÜSE heute noch als unspektakuläre Sättigungsbeilage wahrnimmt, ist kulinarisch betrachtet wahrlich noch nicht im 21. Jahrhundert angekommen.

Denn das bunte Allerlei hat sich in den letzten Jahren zunehmend als Star auf dem Teller etabliert. Die facettenreiche Gemüse-Küche bietet neben unendlichen Zubereitugsmöglichkeiten, Aroma- und Geschmackskombinationen ein unangefochten vielfältiges Portfolio, das nicht nur gesund, sondern kulinarisch betrachtet auch der spannendste Part auf dem Teller sein kann … Gewusst wie!

Christian Henze ist Spitzenkoch, hat lange als Privatkoch des Milliardärs Gunter Sachs gearbeitet und besitzt eine außergewöhnliche Begabung fürs Kochen, die er in seinem neuesten Buch einmal mehr unter Beweis stellt. Mit »PUR. Gemüse« bringt der gebürtige Allgäuer einen weiteren Titel mit Bestseller-Potential in die Buchhandlungen und zeigt, wie man dem Gemüse den Hof macht und zu höchsten Ehren verhilft – ohne dabei mehr Zeit als nötig in der Küche zu verbringen. Henze kleidet das Gemüse dabei in ein neues Gewand. So funktionieren die kleinen, alltagstauglichen Gemüse-Kompositionen, ähnlich den spanischen Tapas, wunderbar nebeneinander und sorgen auch für Abwechslung auf dem Teller, wenn es mal schnell gehen muss. Von Aubergine bis Zucchini kredenzt der einst jüngste Sternekoch Deutschlands 30 Gemüsesorten in jeweils 3 besonders köstlichen Zubereitungsarten, gelegentlich begleitet mit winzigen Beigaben aus Fisch oder Fleisch – doch meistens gibt’s Gemüse PUR!

»Auberginenpüree mit Balsamico-Essig und Pinienkernen«, »Karamellisierter Fenchel mit Ingwer und Orange«, »Schmorrgurken-Korma mit süßscharfen Zwiebeln«, »Staudenselleriesalat mit Meeresfrüchten«, »Gegrillter Lauch mit Steinpilz-Aprikosen-Butter« oder »Frittierter grüner Spargel mit japanischer Sauce Hollandaise«, überzeugen durch puristische Raffinesse und lassen garantiert keine Wünsche offen! Das Beste an der Green Cuisine: der Einstieg in die Welt des Gemüses ist für Jedermann und Jederfrau ohne großes Vorwissen problemlos zu händeln, bietet aber auch für passionierte Hobbyköche genug Raum, handwerkliches Geschick an Knolle, Kopf und Stängel auszuleben. Christian Henze schöpft in 80 großartig in Szene gesetzten Rezepten das gesamte Potenzial, das in Karotte und Co steckt, aus. So wird jedes Gericht – mit den richtigen Tricks für die perfekte Zubereitung – eine kleine Offenbarung.

Dieses Buch bietet PURen Genuss für alle, die sich selbst zu Hause öfter mit Gemüse verwöhnen und beeindrucken wollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.