High Fidelity – Come Rain Or Shine

„Come Rain Or Shine“ ist der Titel des ersten Albums der aus Hannover stammenden Band High Fidelity. Tom Wisniewski, Moritz Haak, Nils Meyer und Sven Braun präsentieren auf ihrem Erstlingswerk eine solide musikalische Mischung aus Folk, Blues, seichtem Americano und Rock.

Das Quartett hat die Songs des Album allesamt mit einigen Gastmusikern als Unterstützung live eingespielt, um den Titeln die warme musikalische Atmosphäre des Westens zu geben. Nur Soli und Gesänge wurden einzeln eingespielt. Durch diese Art der Produktion klingen die elf Stücke sehr organisch und warm.

Gesanglich hört man an so einigen Stellen, dass die High Fidelity Sänger die englische Sprache nicht als Muttersprache haben. Manche Wörter klingen etwas „hart“ gesungen, sind aber noch im verschmerzbaren Bereich.

Das Album ist angenehm arrangiert und verbreitet eine lockere, größtenteils unbeschwingte Stimmung. Und das, obwohl es bei den einzelnen Stücken des Albums hauptsächlich um die Facetten der Liebe geht. Und wir alle wissen, dass diese nicht immer unbeschwingt und locker sein können… Dennoch ist „Come Rain Or Shine“ ein hörenswertes Debütalbum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.