Ilse Delange – Changes

Das neue Album der niederländischen Sängerin Ilse Delange trägt den Titel „Changes“ und beginnt sehr poppig und energetisch. Der Opener, der zugleich auch Namensgeber des Albums ist, zeigt die ansonsten eher im Singer/Songwriterbereich beheimatete Sängerin recht poppig und auch der darauf folgende Song „Wrong Direction“, den sie im Duett mit Michael Schulte eingesungen hat, verströmt jede Menge positiver Energie. Nach […]

» Weiterlesen

Jan Fedder – Unsterblich

Mit „Unsterblich“ ist posthum die autorisierte Biografie des Hamburger Urgesteins und leider viel zu früh verstorbenen Schauspielers Jan Fedder bei Heyne erschienen. In enger Zusammenarbeit mit dem Journalisten und Autoren Tim Pröse hat Jan Fedder einen wunderbaren und vor allem ehrlichen Rückblick auf sein erlebnisreiches Leben verfasst. Die beiden hatten in den letzten Jahren von Jan Fedders Leben einen sehr […]

» Weiterlesen

Douglas Greed – Angst

Wer kennt sie nicht, die Angst. Sie ist manchmal erdrückend und löst dann aber auch wieder zwischenzeitliche Euphorie in einem selbst als Reaktion darauf aus, ihr stark entgegenzutreten und sie letztlich auch zu bezwingen. Doch irgendwie bleibt der Umgang mit der Angst stets ein Wechselspiel der Emotionen. Und dieses Wechselgefühl hat der in Berlin lebende Produzent Douglas Greed auf seinem […]

» Weiterlesen

Angelo Kelly & Family – Coming Home

Nachdem Angelo Kelly in den letzten Monaten viel mit seinen Geschwistern und als Teil der Kelly Family unterwegs war, erscheint nun auch ein neues Album, das er erneut mit seiner eigenen Familie aufgenommen hat. Zusammen mit seiner Frau Kira hat der sympathische irische Sänger mittlerweile fünf Kinder und die gesamte Familie verbindet – wie auch Angelo Kelly seit frühester Kindheit […]

» Weiterlesen

Ben Zucker – Wer sagt das?! Zugabe!

Das aktuelle Ben Zucker Album erscheint – wie bereits das Debütalbum des deutschen Schlager-Rock-Sängers – in einer weiteren Edition. Die „Wer sagt das?! Zugabe!“ Edition enthält drei CDs und ist zudem optisch sehr ansprechend aufgemacht. Auf der ersten CD befindet sich das Originalalbum „Wer sagt das?!“, allerdings um fünf Songs ergänzt und somit mit durchaus viel neuem Material, die einen […]

» Weiterlesen

In Extremo – Kompass zur Sonne

In Extremo läuten das nächste Vierteljahrhundert ihrer Bandgeschichte ein. Mittlerweile ist die 1995 gegründete Band nicht mehr aus den Charts wegzudenken und dennoch sind In Extremo sich stets selbst treu geblieben und leben und präsentieren ihre Songs so, wie sie sie lieben. Das bedeutet zugleich, dass sich die Band natürlich in den letzten 25 Jahre weiterentwickelt hat, sich aber dennoch […]

» Weiterlesen

Champlin Williams Friestedt – II

Joseph Williams, Bill Champlin und Peter Friestedt haben sich erneut zusammengefunden, um ein weiteres gemeinsames Album aufzunehmen. Der Toto Sänger Joseph Williams, das frühere Mitglied der Erfolgsband Chicago und der Gitarrist und Produzent Peter Friestedt haben für „II“, so der Titel des neuen Albums, zehn neue und vor allem wunderschöne und zeitlose Titel eingespielt, denen man eine Nähe zu alten […]

» Weiterlesen

Mara – Off The Beaten Track

Mara veröffentlicht ein Album mit eigenen Songs und Coverversionen anderer Künstler. Begleitet nahezu ausnahmslos mit dem Cello, ist so ein zwölf Titel umfassendes Werk entstanden, das außergewöhnlich und nicht immer leicht zugänglich ist. Mal seicht, mal energisch und sich in Ansätzen verlierend sind die Stücke auf dem Album irgendwo zwischen Klassik, Jazz, Chanson und Selbstfindung anzusiedeln. Mara begleitet die Songs […]

» Weiterlesen

Course Of Fate – Mindweaver

Nachdem sich die Course Of Fate schon vor längerer Zeit gegründet und an Songs gearbeitet hat, erscheint nun mit „Mindweaver“ das erste Album der progressiven Metal Band. Das acht Tracks umfassende Album ist dann auch gleich mal ein Konzeptalbum geworden, auf dem man sich seitens der Band viel Spielraum zum Interpretieren und Ausleben der einzelnen Stücke gegeben hat, ohne jedoch […]

» Weiterlesen

Kanga – Eternal Daughter

Kanga ist eine kanadische Soundtüftlerin und gehört gegenwärtig mit zu den führenden Künstlerinnen bezüglich der elektronischen Dark-Wave Szene. Mit „Eternal Daughter“ liefert die Kanadierin ein interessantes Werk ab, das immer mal wieder gewaltige, fast schon als apokalyptisch zu bezeichnende Soundlandschaften enthält. Schwerfällig und dadurch nachdrücklich klingen die Sounds, zu denen der klare Gesang von Kanga in einem interessanten Kontrast steht. […]

» Weiterlesen
1 2 3 34