Kim Faber/Janni Pedersen – Todland

Der zweite Band der Reihe um das Ermittlerduo Juncker und Kristiansen schließt nahezu nahtlos an den ersten Teil der Reihe, „Winterland“, an. In „Todland“ ist Ermittler Martin Juncker mit Ermittlungen zu einem ermordeten Anwalt eingebunden, als seine Frau plötzlich einen anonymen Anruf zu den Geschehnissen auf dem Kopenhagener Weihnachtsmarkt, die im ersten Buch auch einen wesentlichen Platz einnahmen, bekommt. Nach […]

» Weiterlesen

Sandra Brown – Dein Tod ist nah

Mit „Dein Tod ist nah“ präsentiert die amerikanische Autorin Sandra Brown einen Thriller der Extraklasse – kurzweilig erzählt und flüssig zu lesen. Der Roman um einen FBI Agenten, der aus persönlichen Gründen einen vermeintlichen Serienkiller jagt und der im Laufe seiner über mehrere Jahre andauernden Ermittlungen und Jagd immer mehr auf seine treuen Freunde und Begleiter angewiesen ist, spürt den […]

» Weiterlesen

Alex Beer – Das schwarze Band

„Das schwarze Band“ ist der vierte Fall für den Wiener Kriminalinspektor August Emmerich. Dieses Mal schickt die Autorin Alex Beer ihre Hauptfigur aufgrund von dienstlichen Fehltritten zur Strafe in eine Kadettenschule. Das alleine wäre vielleicht nicht allzu schlimm für den Kriminalinspektor, ginge ihm dadurch nicht eine Ermittlung wegen eines Mordes an zwei Tänzerinnen verloren. Allerdings dauert es dann aber auch […]

» Weiterlesen

Robert Galbraith – Böses Blut

Der fünfte Fall für das Duo Cormoran Strike und Robin Ellacott beschert den Beiden und ihrem Team den Auftrag, eine vor 40 Jahren spurlos verschwundene Frau zu finden. Trotz der anfänglichen Aussichtslosigkeit, die der erste Cold Case Fall für die Detektei mit sich bringt, ist die Neugierde von Cormoran Strike geweckt und so nehmen er und seine Partnerin Robin Ellacott […]

» Weiterlesen

Thomas Christos – 1965

Mit „1965“ erscheint der erste Roman der neuen Reihe um den jungen Polizisten Thomas Engel von Thomas Christos. Hinter diesem Pseudonym verbirgt sich des Drehbuchautors Christos Yiannopoulos, seines Zeichens ein geborenes Kind der 1960er Jahre. Der Auftaktroman rund um die Fälle des Thomas Engel handelt von Vergehen eines Triebtäters an jungen Mädchen. Durch geschickte Zeitensprünge werden hier ein alter und […]

» Weiterlesen