John Grisham – Der Verdächtige

Es ist beeindruckend, in welchem Tempo der amerikanische Erfolgsautor John Grisham seine Romane – und damit also gleichbedeutend die Ideen in seinem Kopf – veröffentlicht. Und welch hohen Qualitätsstandard er dabei nahezu uneingeschränkt einhält. Der neueste Roman „Der Verdächtige“ ist ein weiterer Fall der Anwältin Lacy Stoltz, die bereits im 2016 erschienenen Buch „Bestechung“ die Hauptfigur gewesen ist und deren […]

» Weiterlesen

Kim Faber/Janni Pedersen – Todland

Der zweite Band der Reihe um das Ermittlerduo Juncker und Kristiansen schließt nahezu nahtlos an den ersten Teil der Reihe, „Winterland“, an. In „Todland“ ist Ermittler Martin Juncker mit Ermittlungen zu einem ermordeten Anwalt eingebunden, als seine Frau plötzlich einen anonymen Anruf zu den Geschehnissen auf dem Kopenhagener Weihnachtsmarkt, die im ersten Buch auch einen wesentlichen Platz einnahmen, bekommt. Nach […]

» Weiterlesen

Die erste Autobiographie von Désirée Nosbusch erscheint bei Ullstein

“Ich habe Triumphe und Niederlagen erlebt, ich habe viel gewonnen, aber auch viel verloren. Ich habe mich oft neu erfunden – als Frau, als Mutter und als Schauspielerin. Heute bin ich endlich noch nicht angekommen. Denn mein Leben geht immer weiter. Und es wird immer besser.“ Désirée Nosbusch In ihrer Autobiographie „Endlich noch nicht angekommen“, die am 10.03.2022 bei Ullstein […]

» Weiterlesen

Neues Buch von Martina Merz über Wildkräuter erscheint

Martina Merz hat sich ganz und gar der nachhaltigen Ernährung und einem Leben im Einklang mit der Natur verschrieben. Jetzt präsentiert sie gemeinsam mit dem Becker Joest Volk Verlag ihr erstes, modernes, fast 300 Seiten starkes Standardwerk »Wildkräuter – Bestimmen, Sammeln, Zubereiten«. Sie liefert damit den perfekten Einstieg in die moderne Wildkräuterküche – für Anfänger und erfahrene Sammler, auf dem […]

» Weiterlesen

Sandra Brown – Dein Tod ist nah

Mit „Dein Tod ist nah“ präsentiert die amerikanische Autorin Sandra Brown einen Thriller der Extraklasse – kurzweilig erzählt und flüssig zu lesen. Der Roman um einen FBI Agenten, der aus persönlichen Gründen einen vermeintlichen Serienkiller jagt und der im Laufe seiner über mehrere Jahre andauernden Ermittlungen und Jagd immer mehr auf seine treuen Freunde und Begleiter angewiesen ist, spürt den […]

» Weiterlesen

Ein interessantes Kochbuch über die „Genussregion Südtirol“ erscheint

Die Kulinarik in Südtirol schöpft aus reichen Quellen – von den exzellenten Produkten aus der Region über die Wurzeln der Tiroler Bauernküche bis hin zu den Einflüssen der italienisch-mediterranen Küche. Aus diesen Grundlagen haben in unserer Neuerscheinung Genussregion Südtirol elf befreundete Köche köstliche Gerichte entwickelt, die sich durch Geschmack, Vielfalt und Kreativität auszeichnen. Die elf Südtiroler Profiköche vereinen in diesem […]

» Weiterlesen

Jussi Adler-Olsen – Natrium Chlorid

Der neunte Fall für Carl Mørck und sein Team des Sonderdezernats Q ist genauso spannend, innovativ und kurzweilig, wie es die vorherigen acht Fälle gewesen sind. Und trotzdem gelingt es dem dänischen Erfolgsautoren Jussi Adler-Olsen auch dieses Mal, ein Thema aufzugreifen, das er zuvor so noch in keinem seiner anderen Romane behandelt hat. Alles beginnt dieses Mal mit einer persönlichen […]

» Weiterlesen

Alex Beer – Das schwarze Band

„Das schwarze Band“ ist der vierte Fall für den Wiener Kriminalinspektor August Emmerich. Dieses Mal schickt die Autorin Alex Beer ihre Hauptfigur aufgrund von dienstlichen Fehltritten zur Strafe in eine Kadettenschule. Das alleine wäre vielleicht nicht allzu schlimm für den Kriminalinspektor, ginge ihm dadurch nicht eine Ermittlung wegen eines Mordes an zwei Tänzerinnen verloren. Allerdings dauert es dann aber auch […]

» Weiterlesen

Reinhold Messner – Zwischen Durchkommen und Umkommen

In seinem neuesten Buch „Zwischen Durchkommen und Umkommen“ beleuchtet und erzählt der größte Bergsteiger unserer Zeit, Reinhold Messner, die Geschichte des traditionellen Bergsteigens über die letzten rund zweieinhalb Jahrhunderte hinweg. Dabei legt er Wert auf das Ziehen einer klaren Linie zu der Motivation und den Handlungen der traditionellen Bergsteiger von damals gegenüber den heutigen, von Social Media und GPS-Einflüssen unterstützten […]

» Weiterlesen

Nele Neuhaus – In ewiger Freundschaft

Der zehnte Fall für das Ermittlerduo Oliver von Bodenstein und Pia Sander führt die beiden und ihr Team in die Tiefen der familiären und in Teilen elitären Gesellschaft rund um das Buchverlagswesen. Es geht um Missgunst, Rache, Intrigen, Lügen und Vorteilsnahme sowie um sexuelle Belästigung. Viele Themengebiete, die in einen Roman auf den ersten Blick gar nicht so einfach unterzubringen […]

» Weiterlesen
1 2 3 11