Dustin O’Halloran veröffentlicht sein Debütalbum

Der oscarnominierte Komponist und Pianist Dustin O’Halloran veröffentlicht sein Debütalbum „Silfur“ bei Deutsche Grammophon.Es erscheint am 11. Juni 2021 auf CD, Vinyl und digital. Das neue Album mit seinen 15 Stücken ist ein Destillat und zugleich eine Erweiterung von O’Hallorans Gedanken über die Zeit – über Vergangenheit und Gegenwart und wie sie durch Musik wahrgenommen werden.Auf „Silfur“ sind zwei neue […]

» Weiterlesen

Balmorhea veröffentlichen Single aus neuem Album

„Karge, raumgreifende, Americana-gefärbte Meditationen über die Natur – das Duo zeigt hier auch seine Kunst, Distanz und Nähe in Klangfarben und Texturen zu übersetzen. Offen und weit, doch zugleich privat: Die Aufnahme ist wie ein großer texanischer Sonnenaufgang, dessen Licht durch leise bewegte Vorhänge fällt.“ The Washington Post über Balmorheas kommendes Album „The Wind“Das texanische Duo Balmorhea stellt heute seine […]

» Weiterlesen

Neues Víkingur Ólafsson Album „Reflections“

Der isländische Pianist Víkingur Ólafsson veröffentlicht heute am 12.03.2021 sein neues Album, „Reflections“, welches von seinem 2020 erschienenen, von der Kritik gelobten Album „Debussy Rameau“ inspiriert ist. Ólafsson und weitere kontemporäre, bahnbrechende Musiker treten in einen Dialog mit den französischen Komponisten Debussy und Rameau. In zeitgenössischen Bearbeitungen und Neuinterpretationen werden die klassischen Partituren zum Ausgangspunkt ihrer kreativen Schöpfungen. Zu hören […]

» Weiterlesen

Die dritte EP von Víkingur Ólafsson erscheint

Am 19.02.2021 erschien nun „Reflections Part 3 – RWKS“, mit drei Lesarten und Neudeutungen Rameau’scher Werke sowie einem Dialog mit Debussy. Auf Rameaus Musik basierend ist „Muse d’eau“ zu hören, ein eindringliches Rework von Christian Badzura, außerdem „La Cupis“, eine zarte Transformation von Balmorhea, dem in Texas ansässigen Duo Rob Lowe und Michael A. Muller, ferner zu hören ist mit […]

» Weiterlesen

Soundtrack zum Film „Blackbird“ erschienen

Die subtile und bewegende Musik, die der preisgekrönte britische Komponist und Cellist Peter Gregson zu Roger Michells Blackbird schrieb, ist wie ein Echo der komplexen Emotionen, um die es in diesem Film geht. Von Variety »erstklassig« genannt, erzählt Blackbird von dem Entschluss einer unheilbar kranken Frau, ihr Leben im Kreis ihrer Familie und mit deren Hilfe zu beenden. Doch der […]

» Weiterlesen

„Retrospective II“ von Jóhann Jóhannsson erscheint bei der Deutsche Grammophon

Jóhann Jóhannsson war ein großer Geschichtenerzähler in der Musik, ein Visionär, der die tiefe Wahrheit von Mythen in Klänge wandelte. Oft melancholisch in seiner Kunst, ging er zugleich der Frage nach, was es bedeutet, menschlich zu sein. In »Flight from the City – Rework« wird sie erneut gestellt. Das Stück erscheint am 18. September 2020 bei Deutsche Grammophon und wurde […]

» Weiterlesen

Lang Lang – Goldberg Variations

Auf seinem neuesten Album interpretiert der Klaviervirtuose Lang Lang die „Goldberg Variationen“ von Johann Sebastian Bach auf seine ganz eigene, unverkennbar grazil huldigende Art. Mit Spielwitz, Bedacht, Respekt und Verneigung für den für Lang Lang größten Komponisten aller Zeiten. Es ist die hörbare Sensibilität der Fingerfertigkeit des chinesischen Pianisten, die diese komplexen und unglaublich anspruchsvollen Kompositionen so scheinbar leicht, verträumt […]

» Weiterlesen

Lang Lang spielt Johann Sebastian Bachs „Goldberg-Variationen“

Es war ein lebenslanger Traum, den sich Lang Lang erfüllte, als er Johann Sebastian Bachs „Goldberg-Variationen“ aufnahm. Nun erscheint am 4. September 2020 bei Deutsche Grammophon seine Einspielung des monumentalen Klavierwerks, das oft als »musikalischer Everest« bezeichnet wird. Das Album bietet dem Hörer gleich zwei Darbietungen des Stücks: Die erste wurde in einem einzigen Take live bei einem Konzert in […]

» Weiterlesen

Agnes Obel veröffentlicht instrumentale EP

Die in Berlin ansässige Künstlerin, Instrumentalistin, Produzentin und Songschreiberin Agnes Obel veröffentlicht heute bei Deutsche Grammophon und Blue Note Records neue Musik zu ihrem Album „Myopia“. Ab sofort als Stream verfügbar: fünf neue instrumentale Fassungen von Stücken aus ihrem Album. Seit fast zehn Jahren zählt Agnes Obel zu den unabhängigen und eigenwilligen Künstlern der Gegenwartsmusik – als Produzentin, Songschreiberin und […]

» Weiterlesen

Víkingur Ólafsson präsentiert sein drittes Soloalbum

Nach dem grandiosen, weltweiten Erfolg seines preisgekrönten Bach-Albums veröffentlicht der gefeierte isländische Pianist Víkingur Ólafsson sein drittes Soloalbum „Debussy · Rameau“ (Album-VÖ: 27.03.20) für die Deutsche Grammophon. Das Album präsentiert Klavierwerke von zwei der größten französischen Komponisten, die beide die Musik revolutionierten, und erkundet ihre Unterschiede und Gemeinsamkeiten. Die bahnbrechende neue Einspielung folgt auf Ólafssons eindrucksvolle Alben „Philip Glass Piano […]

» Weiterlesen
1 2