Víkingur Ólafsson veröffentlicht die zweite von vier EPs

Der isländische Pianist Víkingur Ólafsson ist mit seinem neuesten Projekt – Debussy · Rameau Reflections – zur Musik der beiden großen französischen Komponisten zurückgekehrt, die er im Frühjahr 2020 auf seinem erfolgreichem Album vorgestellt hat. Entstanden sind nun zeitgenössische Reworks von Ólafsson und anderen Künstlern der Gegenwart.Eine neue EP, „Reflections Part 2″, ist am 15. Januar 2021 bei Deutsche Grammophon […]

» Weiterlesen

Andrea Bocelli – Believe

Andrea Bocelli veröffentlicht mit „Believe“ ein Album, das eine sehr interessante Atmosphäre verströmt. Der italienische Star-Tenor zeigt sich neben vielen sakralen und spirituellen Songs auch auf seine besondere Weise kultig. Denn der Opener des Albums ist eine Coverversion von Richard Rodgers „You’ll Never Walk Alone“. Und so denkt man beim Hören des ersten Songs des „Believe“ Albums unweigerlich an die […]

» Weiterlesen

Dresdner Kreuzchor – Das große Adventskonzert

Was 2015 als großes Event vor 25000 Zuschauern in einem Fussballstadion stattfand, erfährt fünf Jahre später seine Studio-Umsetzung, um den besonderen Umständen der Gegenwart gerecht zu werden und dennoch die unvergleichliche Stimmung, die vom Dresdner Kreuzchor – seit mittlerweile rund 800 Jahren – ausgeht im Zusammenwirken mit dem eigens neu aus erfahrenen Musikern zusammengestellten Cross Bell Orchestra ausgeht, in die […]

» Weiterlesen

Andrea Bocelli glaubt an sich und Weihnachten

Andrea Bocellis neues Album „Believe“ ist eine ergreifende und persönliche Sammlung von Liedern, die die wohltuende Kraft der Musik zelebrieren. Ebenfalls kündigt Andrea Bocelli ein exklusives globales Livestream-Ereignis an: „Believe in Christmas“ (dt. Glaube an Weihnachten), das aus dem Opernhaus Teatro Regio di Parma in Italien am 12. Dezember live ausgestrahlt wird. Bocelli arbeitet hier mit dem Creative Director Franco […]

» Weiterlesen

Ólafur Arnalds – Some Kind Of Peace

Ólafur Arnalds veröffentlicht mit „Some Kind Of Peace“ ein sehr besinnliches und atmosphärisches neues Album. Der isländische Komponist erschafft auf seinem neuen Werk wunderbare Soundlandschaften, die in einer Mischung aus klassischem Klavierspiel und der Faszination der Elektronik entspannte und vereinnahmende Symbiosen eingehen. „Some Kind Of Peace“ hinterfragt den Sinn des Lebens mit all seinen Facetten, beleuchtet die unterschiedlichen emotionalen Reaktionen […]

» Weiterlesen

Víkingur Ólafsson veröffentlicht neue EP

Nur Tage, nachdem „Debussy · Rameau“, das jüngste Album von Víkingur Ólafsson, Anfang dieses Jahres bei Deutsche Grammophon erschienen war, stand es an der Spitze der Klassikcharts in den USA und Großbritannien und fand sich unter den Top 10 der deutschen Popcharts. Nun kündigt der isländische Pianist „Debussy · Rameau Reflections“ an, eine zeitgenössische Spiegelung der Musik dieser beiden Komponisten. […]

» Weiterlesen

Howard Carpendale machts noch einmal klassisch

Nach dem großartigen Erfolg der „Symphonie meines Lebens“ wird die Geschichte nun weitererzählt. Denn man hatte schon geahnt, dass diese besondere Zusammenarbeit ein echtes Meisterwerk erschaffen hat, was sich dann auch in der fast einjährigen Präsenz in den Albumcharts bestätigte. Und doch war es ein mutiger Schritt, als Howard Carpendale 2019 das Kapitel Symphonie aufschlug, eine verrückte Idee, ein Herzenswunsch: […]

» Weiterlesen

„Retrospective II“ von Jóhann Jóhannsson erscheint bei der Deutsche Grammophon

Jóhann Jóhannsson war ein großer Geschichtenerzähler in der Musik, ein Visionär, der die tiefe Wahrheit von Mythen in Klänge wandelte. Oft melancholisch in seiner Kunst, ging er zugleich der Frage nach, was es bedeutet, menschlich zu sein. In »Flight from the City – Rework« wird sie erneut gestellt. Das Stück erscheint am 18. September 2020 bei Deutsche Grammophon und wurde […]

» Weiterlesen

Lang Lang – Goldberg Variations

Auf seinem neuesten Album interpretiert der Klaviervirtuose Lang Lang die „Goldberg Variationen“ von Johann Sebastian Bach auf seine ganz eigene, unverkennbar grazil huldigende Art. Mit Spielwitz, Bedacht, Respekt und Verneigung für den für Lang Lang größten Komponisten aller Zeiten. Es ist die hörbare Sensibilität der Fingerfertigkeit des chinesischen Pianisten, die diese komplexen und unglaublich anspruchsvollen Kompositionen so scheinbar leicht, verträumt […]

» Weiterlesen

Paul Carrack macht es orchestral!

Am 11.09.2020 veröffentlicht der aus Sheffield stammende Engländer Paul Carrack sein neues Album „Another Side of Paul Carrack“ (Carrack-UK, Proper / Bertus Musikvertrieb) auf CD und digital. Der 1951 geborene Musiker, Songwriter, Keyboarder, Gitarrist und Sänger hat neben seiner seit 1980 aktiven und outputstarken Solo-Karriere bei Mike & the Mechanics, dem Bandprojekt von Genesis-Gitarrist Mike Rutherford, gespielt. Nun erscheint mit […]

» Weiterlesen
1 2 3