Neue Single von The Dark Tenor erschienen

Neues Jahr – neues von The Dark Tenor! „Paradox“ heißt die neue The Dark Tenor Single. Es ist ein Song „Aus der neuen Welt“ der Klassik meets Rock entstanden. Wortwörtlich. Denn Depeche Mode Sounds treffen auf Dvoraks epische 9. Sinfonie in E-Moll „Aus der neuen Welt“. Dazu erhebt sich majestätisch die Stimme des Dark Tenor, Billy Andrews, um eine Geschichte […]

» Weiterlesen

André Rieu – Silver Bells

André Rieu lädt zu seinem neuen Weihnachtsalbum „Silver Bells“ ein. Der Niederländische Star-Violinist und Orchesterleiter hat mit seinem Orchester, welches das größte private Orchester weltweit ist, eine sehr schöne und harmonische Mischung aus klassischen Stücken großer Komponisten und volkstümlichen bzw. auch neuzeitlicheren Weihnachtsliedern auf seine unverkennbare Weise klassisch verzaubernd eingespielt. Und so bringt „Silver Bells“ eine zeitlose weihnachtliche Stimmung in […]

» Weiterlesen

Molllust – Mother Universe

Molllust melden sich mit ihrem dritten Album zurück. Die Leipziger Band präsentiert auch auf „Mother Earth“ wieder feinen Opera Metal. Dieser unterscheidet sich musikalisch vom Gothic Metal darin, dass hier orchestrale Instrumente zum Einsatz kommen und den musikalischen Unterbau der Songs mehr auf klassische Beine mit Metal Anleihen stellen. Auf „Mother Universe“ nehmen Molllust die Hörer mit auf eine Reise […]

» Weiterlesen

The Dark Tenor besingt „Millionen Sterne“

Rechtzeitig zur besinnlichen Advents- und Weihnachtszeit hat The Dark Tenor seine erste deutschsprachige Single „Millionen Sterne“ veröffentlicht. In diesen besonderen Zeiten geht es in „Millionen Sterne“ um bedingungslose Liebe. Egal wer du bist, egal wen du küsst, Liebe ist universell und hält uns alle in diesen Zeiten unter Millionen Sternen zusammen. „Millionen Sterne“ ist die erste Singleauskopplung des Jubiläumsdoppelalbums „X“, […]

» Weiterlesen

Neues Peter Gregson Album erschienen

Peter Gregson, renommierter Komponist, Cellist und Exklusivkünstler bei Deutsche Grammophon, präsentiert sein sechstes Studioalbum Quartets. Das Album bildet den Nachfolger seiner 2016 und 2017 erschienenen EPs Quartets: One und Quartets: Two und schließt den konzeptionellen Kreis des Komponisten, ein „Quartett aus Quartetten“ zu kreieren. Das Album erscheint am 11. November digital, zusammen mit der Veröffentlichung einer Deluxe-Version, die alle vier […]

» Weiterlesen

David Garrett – Iconic

David Garrett hat sich auf seinem neuen Album „Iconic“ seinen ganz persönlichen Geiger-Favoriten und deren Kompositionen des sogenannten goldenen Zeitalters gewidmet, zollt aber auch aktuellen klassischen Legenden des letzten Jahrhundert – wie Kreisler, Heifetz oder auch Menuhin Tribut. Der Star-Violinist präsentiert somit ein sehr einfühlsames Album, dessen neu arrangierte Umsetzungen, die speziell für die Kooperation von Violinen-, Gitarren- und Orchesterklängen […]

» Weiterlesen

Víkingur Ólafsson – From Afar

Mit seinem neuen Album „From Afar“ nimmt der isländische Pianist Víkingur Ólafsson eine sehr persönliche Reise vor und bettet diese in fragile Flügel- und Klavierstücke ein. Und diese Reise erstrahlt auf „From Afar“ auf zwei unterschiedliche und dadurch dennoch vergleichbare Umsetzungen. Stark beeinflusst wurde das neue Album von den Werken des ungarisch-französischen Komponisten und Pianisten György Kurtág, den Víkingur Ólafsson […]

» Weiterlesen

Lindsey Stirling – Snow Waltz

Zum Zeitpunkt des Erscheinens des neuen und bereits zweiten Weihnachtsalbums der preisgekrönten amerikanischen Pop-Geigerin Lindsey Stirling Anfang Oktober ist man als Hörer:in eigentlich noch gar nicht wirklich in weihnachtlicher Stimmung, sondern lebt viel intensiver den Indian Summer aus, als dass einem nach Schnee und winterlicher Feierlichkeit zumute ist. Und dennoch ist Lindsey Stirlings winterliche Einladung eine, die man doch gern […]

» Weiterlesen

Chad Lawson – Breathe

Chad Lawson legt mit „Breathe“ ein neues und sehr besinnliches Album vor. Der weltbekannte Pianist und Komponist hat die Stücke des neuen Werkes gemeinsam mit dem Londoner Musiker Geoff Lawson produziert. Aufgenommen wurde das Album zudem in den legendären Abbey Road Studios. Das Ergebnis ist feinstes Pianospiel, atmosphärisch und einfühlsam, besinnlich und nachdenklich – „Breathe“ ist die Einladung, den Irrsinn […]

» Weiterlesen

Alphaville – Eternally Yours

Unglaublich aber wahr – Alphaville gibt bereits seit vier Jahrzehnten und über diese Zeit hinweg hat Frontmann Marian Gold zusammen mit seinen diversen musikalischen Mitstreitern die Fans der zeitlosen Popmusik mit schier unendlich vielen musikalischen Perlen beschenkt. Doch nun ist Zeit für sein eigenes Geschenk an sich, das dann aber wiederum so wunderbar ist, dass es gleichzeitig auch ein Geschenk […]

» Weiterlesen
1 2 3 8