Lady Gaga veröffentlicht 10th Anniversary Edition des „Born This Way“ Albums

Lady Gaga kündigt die Veröffentlichung einer Specialedition von “Born This Way The Tenth Anniversary “ an, das Album soll am 18.06.2021 veröffentlicht werden. Der Longplayer enthält 14 Original-Songs des 2011 veröffentlichten Albums “Born This Way “ in neuer Verpackung und sechs ganz neuen Versionen von Künstlern, die der LGBTQIA+ community zugehörig sind und die über die nächsten Wochen veröffentlicht werden. […]

» Weiterlesen

Black Sabbath – Sabotage (Super Deluxe Edition)

Das sechste Black Sabbath Album „Sabotage“ erscheint in einer neu gemasterten „Sabotage (Super Deluxe Edition)“ bei BMG. Neben dem originalen Album, das von den damaligen Mastertapes neu abgenommen und gemastert wurde, beinhaltet dieses Package auf noch rare Live-Aufnahmen, die während der Amerika-Tournee 1975 mitgeschnitten wurden sowie die seinerzeit nur in Japan erschienene Single mit den beiden Songs „Am I Going […]

» Weiterlesen

Alphaville – The Breathtaking Blue (Deluxe Edition)

Nach den ersten beiden Alben, die von ihrer musikalischen Basis doch sehr dem Synthie-Pop unterworfen waren, stellten sich Alphaville mit ihrem dritten Album etwas anders und vor allem noch breiter auf. The „Breathtaking Blue“ erschien 1989 und die Band um ihre damalige Besetzung aus Marian Gold, Berhard Lloyd und Ricky Echolette brachte mit vielen organischen Elementen noch mehr Atmosphäre in […]

» Weiterlesen

Alphaville – Afternoons In Utopia (Deluxe Edition)

Nach dem Erfolg ihres Debütalbums „Forever Young“ legten Alphaville im Jahr 1986 mit „Afternoons In Utopia“ ihr zweites Album vor. Und zwischen den beiden Album hatte sich auch etwas in der Besetzung der Band getan. Frank Mertens, einer der Mitbegründer Alphavilles, stieg Ende 1984 aus der Band aus. Dafür stieß dann Ricky Echolette als neues drittes Alphaville Mitglied im Frühjahr […]

» Weiterlesen

Motörhead veröffentlichen neue Editionen von „No Sleep ‘Til Hammersmith“

Im Sommer 1981 wurden Motörhead nicht nur noch lauter, noch dreckiger sondern auch weltweit bekannter und diesen ruhmreichen Erfolg kann man noch einmal erleben…..Angefangen mit der Jahresfeier 2020 vom Motörheads ikonischem Album ‘Ace Of Spades’ kommt nun das Live Album, das alle anderen Live Alben in den Schatten stellt: die unbestritten definitive Live Platte aller Zeiten: „No Sleep ‘Til Hammersmith“. […]

» Weiterlesen

Weitere Alphaville Alben erscheinen als Deluxe Versionen

Nach dem gewaltigen internationalen Erfolg ihres Debütalbums „Forever Young“ (1984) schrieb das deutsche Trio Alphaville 1986 mit der Veröffentlichung ihres zweiten Studioalbums „Afternoons In Utopia” ein weiteres Erfolgskapitel in ihrer Karriere. Das Album erreichte in fünf europäischen Ländern die Top 20 und enthielt u.a. die Singles „Dance With Me”, „Universal Daddy”, und „Jerusalem”. 1989 folgte das dritte Album „The Breathtaking […]

» Weiterlesen

Jimmy Somerville – Home Again (Expanded Edition)

Das Album „Home Again“ von Jimmy Somerville erschien ursprünglich im Jahr 2004 und wurde ausnahmslos in Deutschland und Russland veröffentlicht. Der britische Sänger hatte sich zu dieser Zeit mehr und mehr dem Elektro-Dance-Genre zugewandt und so beinhaltet das Album viele sehr tanzbar produzierte Titel. Die Elektronik, die immer wieder auch mit schönen Flächen durchzogen ist, bildet einen hervorragenden Untergrund für […]

» Weiterlesen

Große Lloyd Cole Wiederveröffentlichungs-Kampagne startet

Der britische Songwriter und Musiker Lloyd Cole veröffentlicht am 19. März die Re-Issue seines gefeierten Studio-Albums „Antidepressant“. Das ursprünglich bereits 2006 erschienene Album ist nun zum ersten Mal überhaupt auf Vinyl verfügbar und vervollständigt Schallplatte und CD mit dem Bonus-Track ‚Coattails‘. „Antidepressant“ ist das erste Album aus Lloyd Cole’s umfangreichen Katalog, das weltweit über earMUSIC neuveröffentlicht wird. Obwohl das Album […]

» Weiterlesen

DIO – Holy Diver Live

DAs „Holy Diver“ Live Album ist das letzte Live-Album in der Diskografie von DIO. Das Album enthält das Konzert aus dem Londoner Astoria vom 22.10.2005 und erschien erstmalig am 17.04.2006 auf CD und DVD. Nachdem diese originalen Veröffentlichungen allerdings lange vergriffen und auch speziell die Doppel-CD nicht mehr zu normalen Preisen zu bekommen war, kommt die aktuelle Wiederveröffentlichung, die im […]

» Weiterlesen

DIO – Evil Or Divine:Live in New York City

„Evil Or Divine:Live in New York City“ ist eines der beiden ersten neu veröffentlichten DIO Live Alben, die ebenfalls im Rahmen der großen Wiederveröffentlichungs-Kampagne bei BMG erscheinen. Das Konzert, das am 13.12.2002 im Roseland Ballroom in New York City stattfand, erscheint in der neuen Edition erstmals komplett auf 2 CDs. Zuvor gab es bei der ersten Veröffentlichung des Albums im […]

» Weiterlesen
1 2 3 4