Marc Almond – The Stars We Are (Expanded Edition)

Das Album „The Stars We Are“ wurde ursprünglich 1988 über Parlophone veröffentlicht und mit der Single „Something’s Gotten Hold Of My Heart“ enthielt es den ersten großen Solohit von Marc Almond, der zuvor große Erfolge mit seiner früheren Band Soft Cell, die er gemeinsam mit Dave Ball verkörperte, verbuchen konnte. Gemeinsam mit Gene Pitney, der „Something’s Gotten Hold Of My […]

» Weiterlesen

Zwei Dio Live Alben werden im Februar 2021 wiederveröffentlicht

Niji Entertainment und BMG kündigen die ersten beiden Alben der DIO Live Album Reissue Serie an und beginnen mit Evil Or Divine: Live In New York City und Holy Diver Live. Die Fans können bereits zwei der niemals vorher veröffentlichten Versionen von “Lord Of The Last Day” und eine live Version der Klassikers “Holy Diver” hören. Wendy Dio sagt: „Ich […]

» Weiterlesen

Black Sabbath veröffentlichen Super Deluxe Edition des 1972er Albums „Vol 4“

Black Sabbath veröffentlichten innerhalb von zwei Jahren ihr viertes Album 1972 mit Vol 4. Bepackt mit vielen Klassikern wie “Supernaut,” “Changes,” und “Snowblind,” vergößerte die Band mit diesem Album ihre Popularität und erreichte die Top 10 in UK und die Top 20 in den Billboard Charts in den USA. Das Album wurde mit Gold und Platin ausgezeichnet. In Deutschland erreichte […]

» Weiterlesen

The Kinks – Lola Versus Powerman And The Moneygoround (Deluxe Edition)

Das achte Album der britischen Rockband The Kinks feiert dieses Jahr sein sage und schreibe 50jähriges Jubiläum. Und aus diesem Grund erscheint „Lola Versus Powerman And The Moneygoround“ unter anderem als Doppel-CD Deluxe Edition. Der größte Hit dieses Albums von Sänger Ray Davies und seinen Mannen war, ist und wird wohl auch immer „Lola“ bleiben. Ein Song, der nicht nur von […]

» Weiterlesen

Silbermond – Schritte Extended & Live in Berlin

Silbermond machten mit ihrem aktuellen Album erstmals vor rund einem Jahr erste „Schritte“. Die Band zeigte sich darauf gereift und lieferte eine perfekt und komprimierte Mischung aus positiv beschwingten, aber auch nachdenklichen Titeln ab. Die Stimme von Silbermond Frontfrau Stefanie Kloß nimmt den Hörer auf vielschichtige Weise gefangen und in Kombination mit den sehr schön arrangierten Sounds, zeigten Silbermond mit […]

» Weiterlesen

Geezer Butler – Ohmwork

Geezer Butler, bestens im Heavy Metal Bereich als langjähriger Bassist von Black Sabbath bekannt, war in den letzten gut vier Jahrzehnten neben seiner Bandmitgliedschaft aber auch in anderen Projekten und vor allem als Solokünstler aktiv. Als Solokünstler hat er – in Zusammenarbeit mit damaligen Wegbegleitern – insgesamt drei Alben aufgenommen, die zwischenzeitlich in physischer Form lange vergriffen waren und nun […]

» Weiterlesen

Geezer Butler – Black Science

Geezer Butler, bestens im Heavy Metal Bereich als langjähriger Bassist von Black Sabbath bekannt, war in den letzten gut vier Jahrzehnten neben seiner Bandmitgliedschaft aber auch in anderen Projekten und vor allem als Solokünstler aktiv. Als Solokünstler hat er – in Zusammenarbeit mit damaligen Wegbegleitern – insgesamt drei Alben aufgenommen, die zwischenzeitlich in physischer Form lange vergriffen waren und nun […]

» Weiterlesen

Motörhead – Ace Of Spades (40th Anniversary Edition)

Mit der neuen Edition zum 40jährigen Jubiläum erhält eines der vielleicht besten Motörhead Alben nicht nur ein neues Gewand und erscheint in diversen unterschiedlichen Formaten. Vielmehr huldigt diese neue Edition die Qualität und Zeitlosigkeit des „Ace Of Spades“ Albums auf eine unaufgeregt eindrucksvolle Weise. Die Sounds dieses vierten Motörhead Albums klingen frisch und klar. Hier hat man beim neuen Mastering, […]

» Weiterlesen

Howard Jones – Cross That Line (Expanded)

Das dritte Howard Jones Album „Cross That Line“ ist in einer neu remasterten Expanded Edition bei Cherry Red Records erschienen. Das Album, das ursprünglich im März 1989 erschienen ist, zeigt den britischen Sänger etwas experimenteller und mutiger im Hinblick auf das Ausleben seiner musikalischen Ideen. Und auch, wenn „Cross That Line“ nicht mehr den Erfolg verbuchen konnte, den die ersten […]

» Weiterlesen

The Kinks Album erscheint als 50th Anniversary Edition

„Lola Versus Powerman And The Moneygoround, Part One“, kurz „Lola Versus Powerman“ oder einfach nur „Lola“ ist das achte Studioalbum von The Kinks. Das im Jahr 1970 aufgenommene und veröffentlichte Konzeptalbum war seiner Zeit voraus; eine satirische Beleuchtung der Musikindustrie mit ihren Musikverlagen, Gewerkschaften, Presse, Buchhaltern, Managern und dem Leben auf Tour. Ein Alltime-Klassiker der Kinks-Alben. Um das 50. Release-Jubiläum […]

» Weiterlesen
1 2 3