Der siebte Roman von Hjorth & Rosenfeldt erscheint im Oktober 2021

Am 12.10.2021 schickt das schwedische Erfolgsautorenduo Michael Hjorth und Hans Rosenfeldt ihren Serienhelden Sebastian Bergman erneut auf spannende Ermittlungen. Der siebte BAnd der Reihe um den eigenwilligen Polizeipsychologen trägt den Titel „Die Früchte, die man erntet“ und erscheint im Wunderlich Verlag – und darum geht es dieses Mal: Drei Morde innerhalb weniger Tage: Die beschauliche schwedische Kleinstadt Karlshamn wird vom […]

» Weiterlesen

Roman-Debüt von Sönke Wortmann erscheint bei Ullstein

Sönke Wortmann hat mit Filmen wie „Der bewegte Mann“, „Das Wunder von Bern“, „Deutschland – Ein Sommermärchen“ oder „Der Vorname“ deutsche Filmgeschichte geschrieben. Am 18.10.2021 erscheint nun sein literarisches Debüt „Es gilt das gesprochene Wort“ im Ullstein Verlag. Wortmann erzählt darin von Franz-Josef Klenke, dem Redenschreiber des deutschen Außenministers Hans Behring. Klenke tut alles, um den integren Mann gut dastehen […]

» Weiterlesen

Neuer Roman von Julia Franck erscheint bei Fischer

„Oft liegen unsere Geschichten und unsere Sicht auf die Wirklichkeiten Welten auseinander. Wir erinnern uns an die Ereignisse und unsere nächsten Menschen vollkommen unterschiedlich – so unterschiedlich wie wir für uns selbst und voneinander träumen.“ Julia wird in Ostberlin geboren. Sie ist acht, als ihre Mutter sie und die Schwestern in den Westen, erst ins Notaufnahmelager Marienfelde und dann nach […]

» Weiterlesen

Till Raether – Treue Seelen

Was war die Vorfreude auf das neue Buch von Till Raether groß. Die Lust, in das in vielerlei Hinsicht abwechslungsreichste und bedeutsamste Jahrzehnt der jüngeren deutschen Geschichte einzutauchen und sich von der Atmosphäre doch noch einmal mitnehmen zu lassen – so wie man es selbst damals erlebt hat. Das Ausreißen, das Entdecken, die scheinbare Grenzenlosigkeit und … das Unglück von […]

» Weiterlesen

Neuer Roman von Dinah Marte Golch erscheint

Am 02.08.2021 erscheint bei List der Roman „Die andere Tochter“ von Dinah Marte Golch – ein spannendes Vexierspiel um dunkle Familiengeheimnisse und die Frage, was uns zu den Menschen werden lässt, die wir sind. Grimme-Preisträgerin Dinah Marte Golch ist bekannt als Drehbuchautorin zahlreicher Fernsehkrimis wie u.a. „Tatort“, „Dogs of Berlin“ (Netflix) oder der neuen Amazon-Serie „Gefesselt“ (AT). In „Die andere […]

» Weiterlesen

John Grisham – Der Polizist

In seinem neuen Roman „Der Polizist“ lässt John Grisham seine Hauptfigur Jake Brigance zurückkehren. Zuvor hatte der fiktive Hauptdarsteller bereits die Grisham Romane „Die Jury“ und „Die Erbin“ als zentraler Anwalt erfolgreich bestritten. Nun wird Jake Brigance als Pflichtverteidiger eines Jugendlichen zwangsweise bestellt, der den Freund seiner Mutter, erschossen hat. Es geht um ein Tötungsdelikt, das auf den ersten Blick […]

» Weiterlesen

Selbstfindungsroman von Claudia Wengenroth erschienen

Wer Claudia Wegenroths Debutroman „Dort, wo die Zeit entsteht“ liest, merkt nicht, wie schnell die Zeit vergeht, denn die Leserinnen tauchen von der ersten Seite an in die Geschichte ein. Vorableserinnen beschreiben das Buch so: „Mystisch. Voller Ruhe. Türen öffnend.“ Claudia Wengenroth sagt zu „Dort, wo die Zeit entsteht“: „Mein Roman erzählt von der Suche nach der inneren, eigenen Wahrheit. […]

» Weiterlesen

Neues Buch von Hans Rosenfeldt erscheint bei Wunderlich

„Wolfssommer“ ist der Auftakt einer neuen Thrillerreihe – von einem der größten schwedischen Krimi- und Drehbuchautoren!, Hans Rosenfeldt In der schwedischen Stadt Haparanda wird ein toter Wolf gefunden. Als die Behörden das Tier untersuchen, finden sie im Magen menschliche Überreste. Nachforschungen führen die Ermittler auf eine Spur: In Finnland ist ein Drogendeal aus dem Ruder gelaufen, es gab mehrere Tote. […]

» Weiterlesen

Christian Berkel schreibt über „Ada“

Nach dem Bestsellererfolg „Der Apfelbaum“ erzählt Christian Berkel die Geschichte der jungen Ada und taucht ein in die dynamische Zeit der fünfziger und sechziger Jahre. In seinem neuen Roman erzählt Christian Berkel die Geschichte von Ada: Mit ihrer jüdischen Mutter aus Nachkriegsdeutschland nach Argentinien geflohen, vaterlos aufgewachsen in einem katholischen Land, kehrt sie 1955 mit ihrer Mutter Sala nach Berlin […]

» Weiterlesen

Neues Buch der „Tribute von Panem“ erscheint

Von Lesern weltweit sehnlichst erwartet, und bald ist es endlich soweit: Die Fortsetzung zu Suzanne Collins‘ Erfolgstrilogie »Die Tribute von Panem« erscheint! In »Die Tribute von Panem X – Das Lied von Vogel und Schlange« erfahren wir von den Ereignissen 64 Jahre vor der uns bekannten Geschichte, von der Zeit des Wiederaufbaus nach dem großen Krieg und der Neuordnung der […]

» Weiterlesen
1 2 3