The Cure veröffentlichen großen Jubiläums-Live-Mitschnitt

Die 57 Tracks aus zwei Karriere-umspannenden Konzertmitschnitten aus dem Jahre 2018 zelebrieren das 40-jährigen Bandjubiläum der Band.

Am 24. Juni 2018 spielten The Cure als Headliner bei dem von ihnen kuratierten „Meltdown“-Festival in London ein Set unter dem Titel „Curætion-25“. Zu hören gab es zahlreiche Hits aus der Vergangenheit.

In chronologischer Reihenfolge spielten Robert Smith und Co. jeweils einen Song aus allen 13 Studioalben, um dann das selbe Spiel noch einmal in umgekehrter Reihenfolge zu wiederholen.
Dazu gab es in der Mitte des Sets zwei bislang unveröffentlichte Songs: „It Can Never Be the Same“ und „Step Into the Light“.

Das tatsächliche Jubiläumskonzert zum 40. Bandjubiläum fand dann am 7. Juli 2018 vor Zehntausenden Fans im Londoner Hyde Park statt und wurde vom langjährigen The-Cure-Regisseur Tim Pope als „Anniversary 1978-2018″: Live in Hyde Park London“ mitgefilmt. Und dieser legendäre Mitschnitt erscheint am 18.10.2019 in unterschiedlichen Formaten bei Universal.

Robert Smith: “This really was the perfect way to celebrate 40 years of the band. It was a fabulous day none of us will ever forget”.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.