Bartleby Delicate veröffentlicht EP

Durch die Ströme von Contemporary Folk und Loop-basierten elektronischen Klängen navigiert sich der Luxemburger Singer-Songwriter Georges Goerens aka Bartleby Delicate mit beeindruckender Leichtigkeit – und mit einem ganz eigenen Sound. Auf seiner ersten EP “Deadly Sadly Whatever”, die am 14. Mai beim Berliner Indielabel Listenrecords erscheint, mischt er die polyphone Weite seiner Stimme mit subtilen Arpeggios, melancholischen Klavierakkorden, eigensinnigen Sounds […]

» Weiterlesen

Dartagnan – Feuer & Flamme

Die drei Musketiere des mittelalterlichen Folkrocks sind zurück. Dartagnan schärfen ihre musikalischen Säbel zum mittlerweile vierten Mal und legen mit „Feuer & Flamme“ ein neues Album voller Energie vor. Gerade in Zeiten wie diesen braucht es Musketiere – egal ob mit Säbel oder Musikgut – es gilt, positiv den Augenblick zu leben und optimistisch in die Zukunft zu blicken. Und […]

» Weiterlesen

Blackmore’s Night – Nature’s Light

Der frühere Deep Purple und Rainbow Gitarrist Ritchie Blackmore veröffentlicht seit nunmehr knapp einmal Vierteljahrhundert gemeinsam mit seiner Partnerin und Sängerin Candice Night Alben unter dem Bandnamen Blackmore’s Night. „Nature’s Light“ ist das mittlerweile elfte Werk des Duos. Wie bereits bei den Vorgängeralben liefern Blackmore’s Night auch auf diesem Album eine Mischung aus mittelalterlichen Klängen, Folk, Pop und Rock ab. […]

» Weiterlesen

Thomas Rottenbücher – All In This Song

Die Zahl 69 bringt man eigentlich nicht unbedingt mit einem Debütalbum in Verbindung. Bei Thomas Rottenbücher steht sie aber genau dafür, wenngleich ein klein wenig vernebelt. Der Musiker war nämlich bereits bevor er nun im künstlerisch ungewöhnlichen Alter sein erstes eigenes Album veröffentlicht, über rund eine Dekade mit dem Trio Confessin‘ The Blues unterwegs und brachte mittels zahlreicher Live-Konzerte seinem […]

» Weiterlesen

Neue Trailhead Album und Buch Veröffentlichungen

Wem Musiker wie Neil Young, Crowded House, Ron Sexsmith, Tom Petty und Jackson Browne gefallen, der wird sich auch bei Trailheads englischen Roadside Folksongs musikalisch zu Hause fühlen. Hinter dem Namen Trailhead, was den Ausgangspunkt eines Wanderweges bezeichnet, verbirgt sich der Berliner Songschreiber Tobias Panwitz, der seine Reiseerlebnisse und Begegnungen am Wegesrand in energiegeladenen Folksongs und stimmungsvollen Balladen einfließen lässt. […]

» Weiterlesen

Fiddlers Green – 3 Cheers for 30 Years

Fiddlers Green mischen seit mittlerweile drei Jahrzehnten die Musikwelt auf. Kraftvoll, frisch, nachdrücklich und mit viel schneller Atmosphäre geben die Jungs um Frontmann Ralf „Albi“ Albers Irish Folk vom Allerfeinsten zum Besten. Und das nicht etwa gemäßigt, sondern mit Zack. Nicht zuletzt hat die Band sich für die Beschreibung ihrer musikalischen Richtung die Begrifflichkeit des Irish Speedfolk zugeschrieben. Und die […]

» Weiterlesen

In Extremo veröffentlichen eine „Kompass Zur Sonne (Extended Edition)“

Die Berliner Formation In Extremo bringt am 27.11.2020 via Universal Music eine neue, erweitere Ausgabe ihres Erfolgsalbums „Kompass zur Sonne“ heraus. Das insgesamt 13. Studioalbum der Mittelalter-Rock-Band enterte bei seiner Erstveröffentlichung im Mai auf Anhieb Platz 1 der deutschen Album-Charts. Die ein rundes halbes Jahr später erscheinende „Extended 2CD Edition“ wartet gleich mit mehreren Überraschungen auf. Neben den 14 Songs […]

» Weiterlesen

Runrig – One Legend – Two Concerts

Seit 2018 sind Runrig Geschichte. Schottische Geschichte und musikalische Geschichte. Nach 45 Jahren und unzähligen Höhepunkten begaben sich Runrig in ihren verdienten musikalischen Ruhestand. Doch in diesen viereinhalb Jahrzehnten haben die Schotten, mit zwei unterschiedlichen Sängern, so ziemlich alles erreicht, was man erreichen kann und sind zum Schottischen Kulturgut geworden. Auch im Rahmen der WDR Sendung „Rockpalast“ sind Runrig in […]

» Weiterlesen

Fiddler’s Green feiern 30 Jahre

Seit ihrer Gründung 1990 stehen Fiddler’s Green für ihre ganz eigene musikalische Kunstform, die sie inzwischen weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt gemacht hat. Kurz und einprägsam IRISH SPEEDFOLK nennen die sechs Musiker ihre kreative Mischung, in der sich Folk, Ska, Punk, Reggae und Einflüsse des Rock verbinden. Mit fast 2000 Live-Konzerten in Deutschland und Europa haben sie sich […]

» Weiterlesen
1 2 3 5