Mike Singer besingt nicht nur seine „Fehler“

Was, wenn man eine neue Beziehung eingehen möchte, aber weiß, dass in der Vergangenheit nicht immer alles glatt gelaufen ist?

Wenn große Gefühle für einen Menschen da sind, man aber befürchtet, dieser Person nicht gerecht werden zu können? Wenn möglicherweise alles zum Scheitern verurteilt ist, weil man „nicht den besten Ruf“ hat oder „nicht perfekt“ ist? Um genau dieses Dilemma geht es in „FEHLER“, der neuen Single von MIKE SINGER feat. MONET192.

In einer glücklichen Partnerschaft möchte man vieles für einen Menschen sein. Der „Playboy, der gut küssen kann“, der „Typ, der in deine Geschichte passt“, der „beste Freund von deinem Vater“ oder sogar der „Liebling deiner Mama“ – doch trotz all dieser Rollen, in die Menschen schlüpfen können, kann sich die gemeinsame Zeit mit ihnen auch als Fehler herausstellen.

Genau das wissen auch MIKE SINGER und MONET192, die in „FEHLER“ reflektiert, brutal ehrlich und ohne Schönrederei eine Liebeserklärung der besonderen Art abgeben:
„Du musst dir nicht sicher sein, ich bedeute Stress und ja, ich seh‘ das. Doch für dich würd‘ ich alles sein, auch dein allergrößter Fehler.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.