Neues Benjamin Biolay Album erscheint im Juni

Drei Jahre nach „Palermo Hollywood“ (2016), seiner Liebeserklärung an Buenos Aires, die mit einem Victoire de la musique ausgezeichnet wurde, und „Volver“ (2017) ist Benjamin Biolay endlich am 05.06.2020 mit seinem grandiosen neunten Album, Grand Prix“ zurück!

Der Albumtitel „Grand Prix“ bezieht sich sowohl auf das Album von Teenage Fanclub als auch auf John Frankenheimers Formel-1-Kultfilm von 1966 mit Legenden wie Yves Montand und Françoise Hardy. „Das Leben der Piloten hat mich schon immer von einem romantischen und fast schon shakespearesken Standpunkt aus fasziniert“, gesteht Benjamin Biolay.

So nimmt er auch in den Lyrics immer wieder Bezug auf die Formel 1, z.B. den tödlichen Unfall des Fahrers Jules Bianchi beim Großen Preis von Suzuka 2014, der ihn sehr schockiert hat. Die musikalischen Referenzen sucht er bei seinen Lieblingsbands aus Manchester (The Smiths, New Order, The Happy Mondays) und New York (Television, The Strokes).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.