Max Giesinger – Die Reise (Akustik Version)

Max Giesinger geht mit seinem aktuellen Album „Die Reise“ erneut auf eine eben solche. Mit der „Die Reise (Akustik Version)“ erscheint das Werk mit seinen 13 Titeln in einem neuen Gewand. Rein akustisch wurden die Stücke eingespielt und während der Sessions auch entsprechend neu interpretiert und mit veränderten Schwerpunkten versehen.

Musikalisch ein wenig reduzierter, aber nicht minder atmosphärisch nimmt Max Giesinger den Hörer mit seinem Gesang noch einmal mit auf seine Erlebnistour des vorletzten Jahres. Songs wie das Duett mit Lotte „Auf das, was da noch kommt“, „Legenden“, „Wenn sie tanzt“ oder auch „Australien“ klingen noch persönlicher und eindringlicher, als das bereits auf dem originalen Album der Fall gewesen ist.

Und so lässt man sich als Hörer gerne und erneut auf „Die Reise“ von Max Giesinger mitnehmen, denn der Albumtitel als solches steht auch synonym für den Werdegang des Sängers, der von Jahr zu Jahr erfolgreicher wird und der den Spagat zwischen Erfolg und „Mensch sein und bleiben“ auf eine ausgeglichene und sehr angenehme Weise schafft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.