Ivy Flindt – In Every Move-Live at Rockpalast

Es sollte an sich ein außergewöhnliches Event für Ivy Flindt werden. Die Hamburger Band wurde vom WDR eingeladen, ein Live-Konzert im Rahmen der „Rockpalast“ Reihe zu geben. Es begann die Vorfreude,,. und dann kam Corona und alles wurde anders. Doch der Gedanke eines Live-Gigs für den „Rockpalast“ blieb. Ivy Flindt ließen sich nicht unterkriegen und so fand das Konzert statt. Zwar anders als geplant und natürlich ohne Zuschauer, aber immerhin.

Man suchte sich für die Aufnahmen im August 2020 den Duisburger Landschaftspark aus. Und in einer Mischung aus schöner Landschaft und spannenden Industriegebäuden spielten Ivy Flindt das sicherlich bislang ungewöhnlichste Konzert ihrer bisherigen Bandgeschichte. Die einzigen Zuschauer durften Familienangehörige und Crew-Mitglieder sein.

Voller Hingabe wurde alle Songs des „In Every Move“ Debütalbums sowie einige Coverversionen von Songs anderer Interpreten dargeboten und so entstand ein rund einstündiger Mitschnitt, der einmal mehr die schöne Mischung aus seichtem Indiepop und Singer/Songwriter Einflüssen, die den Hörer die Sorgen des Alltags vergessen lässt und die Qualität der Musik von Ivy Flindt unterstreicht.

Allerdings muss man nach dem Verbeugen dieser Leistung, dem Spielen vor leeren Rängen in einer besonderen Umgebung auch festhalten, dass es im Nachgang dieses „Konzertes“ doch irgendwie etas unsinnig ist, diesen Auftritt als „Live“ Aufnahme zu veröffentlichen. Denn der Hörer bekommt eine Live-Atmosphäre hier zumindest hörbar zu keiner Zeit auf die Ohren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.