Tim Anderson – Japaneasy

Tim Anderson ist ein amerikanisch-britischer Koch und Schriftsteller und mit „Japaneasy“ veröffentlicht er ein Buch, mit dessen Inhalten und Rezepten er seine Leser und Hobbyköche in die Welt der japanischen Küche einführt.

Einfach erklärt und mit viel Liebe zu den Details macht er den Lesern zusammen mit seiner Fotografin Laura Edwards auf rund 200 Seiten jede Menge abwechslungsreicher Gerichte schmackhaft.

Nach einer kurzen Einleitung über die Faszination und Besonderheit der japanischen Küche, liefert Tim Anderson Informationen zu den wichtigsten Zutaten, die man benötigt, um gesundes und vor allem lecker schmeckendes Essen in seiner vielschichtigen Weise zuzubereiten.

Sodann gibt es viele schöne Rezepte, die immer mit einer kurzen Einleitung zum jeweiligen Gericht, einer Liste der Zutaten und der Zubereitungsanleitung und dem dazu gehörigen Schwierigkeitsgrad ergänzt sind.

Angefangen mit kleinen Gerichten, über Sushi, Reis- und Nudelgerichte bis hin zu den Desserts und Getränken, „Japaneasy“ liefert vielseitige Anleitungen, um die eigenen Vorbehalte und Sorgen vor der richtigen Zubereitung von japanischem Essen unmittelbar zu zerstreuen und ist zugleich eine wunderbar bebilderte Einladung, die ostasiatische Küche Japans einmal umfangreich für sich selbst zu entdecken und zuzubereiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.