Perry Rhodan – Komplettbox

Das renommierte Hörspiellabel Europa veröffentlicht ein weiteres Boxset einer seiner früheren Hörspielserien. Die „Perry Rhodan Komplettbox“ ist von der Aufmachung her den anderen, bislang erschienenen Boxen nachempfunden und erscheint in einer stabilen Pappbox, die wunderbar glänzend bedruckt ist und auf deren Front das Cover der zweiten Folge der „Perry Rhodan“ Serie („Die dritte Macht“) zu sehen.

Die insgesamt mit zwölf produzierten Folgen der Serie, die in den Jahren 1983 und 1984 entstanden, sind in bedruckten Kartonstecktaschen in der Box zu finden. Auf der Vorderseite sind die jeweiligen Cover der Folgen und auf der Rückseite sind die Inhalts- und Sprecherangaben aufgedruckt.

Die Science-Fiction Abenteuer begeistern auch heute, knapp 40 Jahre nach ihrer Entstehung. Das liegt zum einen an der Hörspielumsetzung der ausgewählten Geschichten um die Hauptfiguren Perry Rhodan und seine Verbündeten, Reginald Bull, Crest und Thora. Zum anderen aber auch an der atmosphärischen Umsetzung und dem Sprechercast.

Europa ist es damals gelungen, viele Größen aus Film- und Fernsehen bzw. die Synchronsprecher vieler damaliger Hollywoodgrößen für die Besetzung vieler Rollen zu gewinnen. Und so durften (und dürfen sich nun erneut) die Hörer auf ein Wiederhören mit Uwe Friedrichsen, Judy Winter, Henry Kielmann, Jürgen Thormann, Peer Schmidt oder auch Rolf Jülich und Horst Naumann freuen.

Auf den einzelnen CDs gibt es keine weiteren Bonustracks oder Outtakes zu hören. Diese waren scheinbar in den Aufnahme-Archiven nicht mehr zu aufzufinden – oder vielleicht wurden sie auch erst gar nicht archiviert. Dafür gibt es ein doppelseitig bedrucktes und auf Boxgröße gefaltetes Poster und einen Perry Rhodan Aufkleber.

Und so ist die „Perry Rhodan Komplettbox“ für alle Fans der Serie, die sich bereits im Besitz der Original-Hörspiele oder der Auflage, die Anfang der 200er im Rahmen der damaligen „Die Rückkehr der Klassiker“ Auflage von Europa erschienen sind, sicherlich kein großer Wurf. Aber dafür ist sie für alle anderen Science-Fiction und „Perry Rhodan“ Fans, die diese Hörspiele bislang noch nicht oder nicht komplett ihr Eigen nennen können, ein unbedingtes Muss.

Man kann nur hoffen, dass Europa bald auch Komplettboxen diverser weiterer längst vergriffener Serie von „Die Funk-Füchse“, „Trixie Belden“, „Hallo Tom hier Locke“ oder auch „Das Schloss-Trio“ veröffentlichen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.