Schandmaul lassen den „Knüppel aus dem Sack“

SCHANDMAUL, die unangefochtene Speerspitze des deutschen Mittelalter-Folk-Rocks, enthüllen ihren neuesten Geniestreich und lassen wahrlich den Knüppel aus dem Sack. Das elfte Album der deutschen Ausnahmekünstler erscheint am 10. Juni 2022 via Napalm Records. Mit sechs Top 10 Alben in den deutschen Charts (darunter das #1 Werk Leuchtfeuer, 2016, und zuletzt Artus auf #2, 2019), zwei Nominierungen für den Echo Award, Gold-Status für Traumtänzer (2011) und Unendlich (2014), erfolgreichen Touren und zahlreichen Festivals, wie etwa dem Wave Gotik Treffen, M’era Luna und dem legendären Wacken Open Air, sowie Millionen Streams auf digitalen Plattformen haben sich SCHANDMAUL an die Spitze der Folk-Rock Szene vorgearbeitet. 2022 beweisen sie erneut, dass sie diesen Standpunkt erobert haben, um dort zu verweilen!

Die erste Single und Titeltrack des kommenden neuen Meilensteins, “Knüppel aus dem Sack”, zaubert unmittelbar ein musikalisches Bild aus vergangenen Zeiten gepaart mit klanglicher Moderne und formt daraus eine unschlagbare Symbiose. Die rasant-freche Strophe wird von Thomas Lindners markanter Stimme angetrieben und mündet in einem eingängigen Chorus.

SCHANDMAUL zu “Knüppel aus dem Sack”:
“Der erste Song lässt gleich die Katze… den Knüppel aus dem Sack: Meine Damen und Herren, es darf getanzt werden!” (Thomas Lindner)

“DIE Rock-Hymne des Albums! Schon jetzt ein Live-Knaller, der seinen festen Platz auf den Konzerten finden wird!” (Martin Duckstein)

“SCHANDMAUL and Fans united, bereits zahlreich live erprobt und nun auch im Video vereint! Eure Treue hat uns durch manche schwierige Zeit getragen, es ist an der Zeit, sich nun endlich wieder gemeinsam zu freuen.” (Matthias Richter)

Seit ihrem 1999 veröffentlichten Debütalbum, Wahre Helden, sind die Münchner ein Garant für hochkarätigen und niveauvollen Folk-Rock voller spannender, fesselnder Erzählungen, dargeboten durch genretypische Instrumente wie Dudelsäcke, Drehleier und Folk-Flöten und gekrönt von der unverwechselbaren Sangeskunst von Sänger Thomas Lindner. Mit dem namensgebenden Opener “Knüppel aus dem Sack” bezieht sich die Münchner Truppe auf ein Märchen der Gebrüder Grimm “Tischlein deck dich, Goldesel und Knüppel aus dem Sack”. Knüppel aus dem Sack zeigt sie auf dem Höhepunkt als Songwriter, Storyteller und Entertainer und verkörpert noch ein Hochgefühl, nicht nur für Fans, sondern für jeden, der in das beachtliche Universum der deutschen Spitzenreiter eintauchen möchte.

SCHANDMAUL über das Album:
“Was lang auf Eis, wird extra heiss! Mit dem elften Album melden wir uns nach der Zwangsstille laut und deutlich zurück!” (Thomas Lindner)

“Wir melden uns zurück! Ein rockiges Album, trotzdem unverkennbar SCHANDMAUL. Frischer Wind kam zusätzlich durch Produzent Simon Michael, der ungeahnte Seiten aus der Band kitzelte…” (Martin Duckstein)

“Das neue SCHANDMAUL Album hat ordentlich Dampf im Kessel und mit der ersten Single holen wir im wahrsten Sinne den Knüppel aus dem Sack! Freut Euch mit uns auf ein fantastisches Video, und das wir endlich wieder gemeinsam auf Konzerten abrocken können. Die Musik dafür haben wir im Gepäck.” (Stefan Brunner)

“Raus aus dem Kulturlockdown, aus der Kälte des Winters, aus der Starre. Zeit wieder raus zu gehen, sich zu begegnen und sich zu bewegen. Zu neuer Musik, friedlich vereint. Möge das Album ein Lichtblick sein, gerade jetzt in dieser traurigen Zeit. Peace!” (Matthias Richter)

Taucht ein in das unverkennbare Klanguniversum der Band. Spielkunst vergangener Tage trifft auf hämmernde Moderne und verwebt sich spätestens im impulsiven Refrain mit Ohrwurm-Charakter zur unschlagbaren Symbiose, wie nur SCHANDMAUL sie kreieren können. Mit atmosphärischem Treiben leitet “Königsgarde” ein fulminantes Feuerwerk ein und untermauert im Reigen weiterer Stücke, wie dem eindringlichen “Niamh” oder der beschwingt-kecken Darbietungen “Das Gerücht”, “Der Pfeifer” und “Der Quacksalber” die Hit-Tauglichkeit des Albums. Weitere spannende und eindringliche Geschichten warten in “Der Flug”, “Tatzelwurm” oder “Der elfseitige Würfel” und erlauben dem Alltag zu entfliehen, um sich vollkommen in einem klanglichen Paralleluniversum aus Gesang und Musik zu verlieren. SCHANDMAUL demonstrieren mit ihrem stimmungsvollen Folk Rock und dem neuesten Ausrufezeichen, Knüppel aus dem Sack, einmal mehr instrumentale Klasse voller wohltuender Beschwingtheit und zaubern einen weiteren Meilenstein in ihrer fast 25-jährigen Bandgeschichte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.