Oh Wonder – No One Else Can Wear Your Crown

„No One Else Can Wear Your Crown“ ist das dritte Album des britischen Pop-Duos Oh Wonder. Anthony West und Josephine Vander Gucht haben sich in den letzten Jahren auf eine sehr einfühlsame aber stetige Weise weiterentwickelt. Und so ist das neue Album der Band gleichzeitig eine Art musikalische Begleitung zu ihrer eigenen persönlichen Entwicklung, denn aus Freundschaft ist inzwischen Liebe geworden und die Ebene, auf der Anthony West und Josephine Vander Gucht eine gemeinsame Einheit bilden, ist auf einen höheren Level angestiegen.

Für ihr drittes Album hat das Duo zehn neue Songs eingespielt. Wie immer recht reduziert und mit viel Atmosphäre, die den Gesang der Beiden sehr eindrucksvoll untermalt und stets harmonisch im Vordergrund der Songs belässt. Aber Oh Wonder sind auch etwas poppiger geworden. Das wird durch die ersten Songs des Albums wie „Dust“, „Happy“ oder auch die erste Single „Hallelujah“ sehr eindrucksvoll belegt.

Unaufdringlich aber stets mit dezenter Energie der Musik wird der Gesang einer beeindruckenden und oftmals als schwebenden Zeitlosigkeit unterworfen, so dass das Ohr des Hörers eindrucksvoll und nachhaltig umgarnt und auf künstlerisch wertvolle Weise verzaubert wird.

„No One Else Can Wear Your Crown“ ist eine intensive Reise in den Welten von Oh Wonder, die den Hörer auf eine bemerkenswerte Weise fasziniert und immer wieder mit neuen künstlerischen „Sehenswürdigkeiten“ aufwartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.