Roland Kaiser – Alles oder dich (Edition 2020)

Roland Kaiser meldete sich Anfang letzten Jahres mit unglaublichen 66 Jahren mit seinem neuen Album zurück. Und auf „Alles oder dich“ zeigte sich der große Sänger des deutschen Schlagers lebensbejahend und frisch wie selten zuvor. Die neuen Stücke entstanden in Zusammenarbeit mit namhaften Mitstreitern. Unter anderem waren hier Peter Schmidt und Michael Ilbert für die Abmischung verantwortlich. Joe LaPorta hat das neue Album in seinem New Yorker Studio gemastert.

Das Ergebnis klang hervorragend. Sämtliche Titel waren auf musikalischer Ebene am oberen Limit eingespielt und produziert und die Musik war perfekt auf die Stimme von Roland Kaiser abgestimmt. Zudem hat man es bei der Produktion des Albums verstanden, eine angenehme Abwechslung von tanzbaren und ruhigeren Songs in „Alles oder dich“ einzubinden.

Die Stimme von Roland Kaiser klang durchweg frisch und unverbraucht. Der charismatische Sänger führte mit seinem Gesang die Musik und so entsteht eine sehr schöne Atmosphäre, die zeitlos und nachhaltig ist. Stücke wie „Geniale Gefühle“, „Stark“, „Rede und Antwort“, „Du bist alles was zählt“ oder auch „Der Mann, den du verdienst“ gehörten zudem mit zum Besten, was Roland Kaiser während seiner langen musikalischen Laufbahn je veröffentlicht hat.

Nun erscheint das „Alles oder dich“ Album in einer neuen „Alles oder dich (Edition 2020)“, die neben den Titeln des offiziellen Albums nicht nur vier weitere Bonustracks auf der ersten, sondern auch noch das komplette Clubkonzert vom Februar 2019 aus der Berliner Columbiahalle auf der zweiten und dritten CD dieser Neuauflage enthält.

Zwei der neuen Songs wurden von Johannes Oerding für Roland Kaiser geschrieben und auch diese reihen sich vom Sound her wunderbar in die Struktur des Albums ein.

Die Live-Aufnahme des Konzertes aus der Columbiahalle in Berlin überzeugt durch ihre hervorragende Klangqualität und transportiert die Atmosphäre des für die Fans in der Halle sicherlich unvergesslichen Augenblicks sehr eindrucksvoll in die heimischen Räume.

Und so ist die „Alles oder dich (Edition 2020)“ eine lohnenswerte Sache, nicht nur für alle, die das Originalalbum noch nicht besitzen, sondern auch für die Roland Kaiser Fans, die bereits die Album-Erstauflage ihr Eigen nennen. Denn allein der Konzertmitschnitt ist den Kauf dieser erweiterten Neuauflage vollends wert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.