Steiner & Madlaina – Wünsch mir Glück

Mit „Wünsch mir Glück“ legt das Duo Steiner & Madlaina sein zweites Album vor. Und auch wenn das Cover von „Wünsch mir Glück“ auf den ersten Blick alles andere als einladend ausschaut, lohnt es sich auf ganzer Linie, die anfängliche optische Skepsis beiseite zu legen und sich die elf neuen Songs von Steiner & Madlaina anzuhören.

Musikalisch mit coolen Sounds, 60s Anleihen, Folk-Elementen, Drums und klirrenden Gitarrren versehen, kreieren die Damen einen zeitlosen Sound, der kraftvoll und doch schwerelos ist und der einfach wunderbar mit den Texten der jeweiligen Songs harmoniert, ohne dass diese dabei ihre Spannungsspitzen einbüßen müssten.

„Wünsch mir Glück“ verbreitet eine unglaublich dichte und teilweise auf eine gewisse Weise rauchige Atmosphäre und hüllt den Hörer sogleich in seine Aura ein. Tolle Texte, mal mit Augenzwinkern, mal mit Ernsthaftigkeit, laden den Hörer auf eine stilvolle und interessante musikalische und inhaltliche Reise ein.

Titel wie „Prost mein Schatz“, „Wenn ich ein Junge wäre (ich will nicht lächeln)“, Schön wie heute“ oder auch der geniale Opener „Es geht mir gut“ stehen synonym für ein Album der Ausnahmeklasse! So genial kann deutscher independent Pop heutzutage noch immer sein. Und mit diesem zweiten Album ihrer Bandgeschichte beweisen Steiner & Madlaina ihr unglaubliches Gespür für die scheinbar perfekten Sounds und Inhalte für ihre Songs. Man darf sich schon jetzt auf die Fortführung dieser spannenden musikalischen Reise freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.