Dr. med. Anne Fleck – Salate der Superlative

Die Kraft der Vitamine und die Faszination und den Wertestatus von Salaten füllt Dr. med Anne Fleck gemeinsam mit Kochbuchautorin Bettina Matthaei, die für die Rezepte zuständig ist und Fotograf Hubertus Schüler auf eine neue Weise aus. Galt der Salat zu früheren Zeiten hauptsächlich als Beilage und wurde schwerpunktmäßig zum Grillen mit beigestellt, so erfahren Salate in der heutigen Zeit, in der sich die Menschen immer bewusster und vor allem gesünder ernähren wollen, wieder viel mehr an Bedeutung.

Umso wichtiger ist eine facettenreiche Salatauswahl, die mit Raffinesse die einzelnen Salate nicht nur geschmacklich, sondern auch augenfreundlich und vor allem gesund interessant werden lässt. Deutschlands vielleicht bekannteste TV Ärztin, zugleich Präventiv- und Ernährungsmedizinerin, beleuchtet in „Salate der Superlative“ gibt zu den einzelnen Zutaten und Kombinationsmöglichkeiten sehr hilfreiche und erklärende Tipps und so ist ein Buch entstanden, das nicht nur durch seine viele unterschiedlichen Salatrezepte und die dazugehörigen Bebilderungen Appetit auf ganz viel Salat macht, sondern dabei auch die unterschiedlichen Vorlieben der Esser bedient.

Egal ob deftig, gesund, frisch, einfach oder ein klein wenig aufwändiger – „Salate der Superlative“ ist ein sehr schöner Tippgeber für alle geworden, die sich – nicht nur in der warmen Jahreszeit – der Vielschichtigkeit und Faszination von Salaten so facettenreich wie möglich hingeben möchten. Und das mit einer ungeahnten Lust und ganz viel positiven und gesunden Nebeneffekten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.