Schitt’s Creek – Staffel 2

Die unterhaltsame Reise der Familie der neu-armen Reichenfamilie Rose in ihrer eigenen Kleinstadt Schitt’s Creek“ geht in ihre zweite Runde. Und unmittelbar nach dem Start der ersten Folge der zweiten Staffel der Serie ist man als Zuschauer sogleich wieder von der speziellen Comedy der preisgekrönten Serie auf eine ganz eigene Weise gefangen.

Nachdem Familienoberhaupt Johnny Rose einmal mehr vergeblich versucht, dieses spezielle Städtchen zu verkaufen, müssen die Familienmitglieder der Familie Rose – jedes auf seine spezielle Weise – erkennen, dass ihre weitere Zukunft in Schitt’s Creek liegen wird. Und das bringt weiterhin ein unglaublich unterhaltsames Chaos in das Familien- und Stadtleben.

Und sodann kommt noch eine weitere schwere Aufgabe auf die einst millionenschwere und nunmehr nahezu mittellose Familie zu – die Familienmitglieder müssen sich Jobs suchen. Undenkbar für zumindest drei der vier Familienmitglieder.

Es ist diese Mischung aus Überheblichkeit, Naivität und Körpersprache, die die Zuschauer auf eine wunderbar subtil unterhaltsame Weise erreicht und immer wieder ein Grinsen ins Gesicht dieser einschmuggelt. Tolle Charaktere, unterschiedlich und daher unglaublich unterhaltsam, nehmen den Zuschauer mit auf eine zeitlos chaotische Comedy Reise in ein Städtchen, dessen Einwohner mit ihren speziellen Angewohnheiten und Verhaltensweisen den Hauptprotagonisten der Familie Rose in nichts nachstehen.

Neben den 13 Episoden der zweiten Staffel enthält die DVD dann noch nahezu 70 Minuten Bonusmaterial in Form von Interviews und einem interessanten Blick hinter die Kulissen der Serie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.