Joanne Shaw Taylor – The Blues Album

Manchmal bedarf es besonderer Umstände, um Zeit dafür zu finden, sich die eigenen, schon länger gehegten Träume zu erfüllen und das beste aus nicht veränderbaren Situationen zu machen. So hat es sich mit dem Einspielen eines Coverversionen Albums bei Joanne Shaw Taylor verhalten.

Die britische Gitarristin und Sängerin hatte schon länger den Gedanken in sich getragen, einmal ein Album mit Coverversionen einzuspielen und den Songs anderer Künstler in eigenes Gesicht und ihre eigene Atmosphäre zu teil werden zu lassen. Doch irgendwie fehlte ihr dazu in der Vergangenheit oft die Ruhe und die Zeit.

Es fiel Joanne Shaw Taylor unter normalen Umständen stets leichter, eigene neue Songs zu schreiben, als sich an der Interpretation von Titeln anderer Musikerkollegen zu versuchen. Außerdem war die Verlockung der Tourneen stets ein weiterer Aspekt, der sie diesen Gedanken immer wieder verwerfen liess.

Doch zu Pandemie Zeiten war auch Joanne Shaw Taylor gezwungen, eine Auftrittspause einzulegen und so unglücklich diese Situation für sie auch war, so glücklich war die Fügung, dann endlich ihren lange schon in ihr schlummernden Traum in die Tat umzusetzen.

Das Ergebnis liegt nun mit „The Blues Album“ vor. Gemeinsam mit ihrem langjährig befreundeten Blues-Musiker Kollegen Joe Bonamassa, der letztlich auch als offizieller Produzent des Albums fungierte, suchte die Britin neben ihren Favoriten noch weitere tolle Stücke aus und liefert nun ingesamt elf Songs auf ihrem neuen Album ab.

Es war ein interessanter und für alle beteiligten belebender Entwicklungsprozess, der in einer sehr atmosphärischen Klangvielfalt die Faszination des Blues und die Zeitlosigkeit der Klassiker zudem eindrucksvoll unterstreicht.

Unter anderem darf man sich hier als Blues-Fan auf Cover von Songs von Künstlern wie James Ray, Peter Green, Albert King oder auch The Fabulous Thunderbirds und Little Milton freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.