Tony Bennett & Lady Gaga – Love For Sale

Um seinen musikalischen Abgang von der Bühne mit einem letzten Album zu feiern, hat Altmeister Tony Bennett noch einmal um Lady Gagas Unterstützung angehalten und natürlich hat der Megastar seinem großen Verehrer diese erneute Bitte nicht abgeschlagen.

Das Ergebnis ist ein Album im Stile und Geiste der 1950er Jahre mit dem Titel „Love For Sale“, auf dem die beiden unterschiedlichen Künstler größtenteils gemeinsam, aber manchmal auch solo die Songs von Cole Porter mit einer wunderschönen und zeitlosen Note interpretieren und den Songs damit ihre unvergleichbaren Noten aufdrücken.

Locker, fluffig und leicht singen Tony Bennett und Lady Gaga die Titel mit einer Leichtigkeit, die den Geist der damaligen Zeit hervorragend einfängt und mit der klassischen orchestralen Untermalung im Big Band Stil, ist auch der musikalische Nährboden für den perfekten Karriereabschluss des großen Tony Bennett sehr eindrucksvoll umgesetzt.

Und so ist dieses Album nicht nur ein weiteres Puzzleteil im großen Vermächtnis des schon jetzt unsterblichen Tony Bennett, sondern es ist aufgrund der ausgesuchten Cole Porter Songs auch eine Art persönlicher Retrospektive, denn der sympathische Altmeister hat viele dieser Titel sein Leben lang live gesungen. Und zu guter Letzt ist „Love For Sale“ auch eine abschließende Verneigung von Lady Gaga vor Tony Bennett, ein Dankeschön und eine Ehre, diese Songs noch einmal mi ihm aufgenommen haben zu dürfen.

Danke, Tony Bennett. Danke Lady Gaga. Ein großartiges Album!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.