Garbage – Beautiful Garbage (Deluxe Edition)

Garbage veröffentlichen passend zum 20jährigen Jubiläum ihres dritten Albums „Beautiful Garbage“ auch dieses in einer „Beautiful Garbage (Deluxe Edition)“. Damit folgt das Album bezüglich seiner Neuauflage den beiden Vorgängeralben „Garbage“ und „Version 2.0“. Denn zu deren 20jährigen Jubiläen kamen ebenfalls überarbeitete und neu gemasterte Edition mit viel Bonusmaterial auf den Markt.

Das „Beautiful Garbage“ Album erschien in einer schwierigen Zeit, lagen die Anschläge vom 11.09.2001 doch gerade einmal zwei Wochen zurück und erschütterten die Welt noch immer. Vielleicht ist der magere Erfolg des Albums – nimmt man den direkten Vergleich zu seinen Vorgängern – auch mit auf diese tragischen Umstände und die Tatsache, dass die Welt damals einfach andere Sorgen hatte, als neue Musik zu kaufen, zurückzuführen.

Auf „Beautiful Garbage“ zeigen sich Garbage seichter und melodiöser als auf den Vorgängern. Die Songs sind breiter aufgestellt, es kehrt immer wieder eine bis dahin ungewohnte, fast schon als besinnlich zu bezeichnende Stimmung in den musikalischen Output der Band ein. Die Band führt diese Weiterentwicklung und vielleicht auch Wandlung auf ihre nahezu isolierte Zeit der letzten beiden Jahre vor der Albumveröffentlichung zurück. Denn damals waren sie nur auf Tournee und quasi abgeschottet vom normalen Leben und dessen Einflüssen.

Die neue, drei CDs umfassende „Beautiful Garbage (Deluxe Edition)“ enthält neben dem Originalalbum auf der ersten CD noch zwei weitere Tonträger mit sämtlichen B-Seiten und eine Unmenge an Remixes, Demos und Live-Versionen der damaligen Aufnahme-Ära bereit und ist somit eine perfekte Werkschau der vielleicht schwierigsten Zeit der Band. Nicht nur für Fans eine lohnenswerte Anschaffung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.