Die drei Fragezeichen (210) und die schweigende Grotte

Die Folge 210 ist eine richtig starke Folge der Serie. Hier hat Christoph Dittert schon mit der Buchvorlage hervorragende Arbeit geleistet und das Team von Europa hat aus dieser Vorlage sodann ein Hörspiel rund um Justus, Peter und Bob produziert, das nicht nur in sich stimmig und von Beginn bis zum Ende spannend und kurzweilig unterhaltsam ist, sondern auch in […]

» Weiterlesen

Ethan Gold – Earth City 1: The Longing

Ethan Gold startet im Sommer 2021 in die Veröffentlichungsserie einer neuen Album-Trilogie. Der in Los Angeles lebende Künstler hat mit „Earth City 1: The Longing“ den ersten Teil seines umfangreichen neuen musikalischen Projekts veröffentlicht und beschäftigt sich auf „The Longing“ mit sehr ernst zu nehmenden sozialkritischen Themen. Ethan Gold hält der Gesellschaft quasi den Spiegel vor das Gesicht der Gegenwart […]

» Weiterlesen

Jack Savoretti – Europiana

Was ein geniales neues Album, auf dem sich Jack Savoretti einmal von seiner anderen, poppigeren und positiveren Seite zeigt. „Europhania“ ist eine Transportation eines Lebensgefühls der Unbeschwertheit, der Sommer und der eigenen Kindheit des britischen Sängers. Coole, zeitlose Sounds nehmen den Hörer mit auf eine wundervolle Reise, beschwingt und sorgenfrei. Die elf Titel des neuen Albums laden dazu ein, den […]

» Weiterlesen

Schitt’s Creek – Staffel 2

Die unterhaltsame Reise der Familie der neu-armen Reichenfamilie Rose in ihrer eigenen Kleinstadt Schitt’s Creek“ geht in ihre zweite Runde. Und unmittelbar nach dem Start der ersten Folge der zweiten Staffel der Serie ist man als Zuschauer sogleich wieder von der speziellen Comedy der preisgekrönten Serie auf eine ganz eigene Weise gefangen. Nachdem Familienoberhaupt Johnny Rose einmal mehr vergeblich versucht, […]

» Weiterlesen

Rainer Klutsch – Am Herd meiner Oma: Familienrezepte aus Siebenbürgen

Bei der unglaublich großen Anzahl von neu erscheinenden Kochbüchern, ist es immer wieder ein Freude, unter diesen kleine Perlen zu finden. Und eben eine solche Perle ist das neue Buch von TV Koch Rainer Klutsch, der mit „Am Herd meiner Oma: Familienrezepte aus Siebenbürgen“ nicht nur seiner Oma ein wunderschönes und liebevolles Andenken bewahrt, sondern den Leser und interessierten Hobbykoch […]

» Weiterlesen

Tamina Kallert – 2 für 300

Autorin Tamina Kallert lädt mit ihrem neuen Buch – oder sollte man besser Geheimtipp-Reiseführer dazu sagen?! – den Leser ein, die schönsten Städte Europas kennenzulernen und sich von der jeweiligen, ganz besonderen Stimmung der Menschen, der Mentalität, Herzlichkeit und den Sehenswürdigkeiten und nationalen Speisen treiben zu lassen. Und dabei hat die Autorin, zusammen mit ihrem Kameramann Uwe Irnsinger, diese Städte […]

» Weiterlesen

Nik P. – Seelenrausch

Nachdem Nik P. irgendwie ausgebrannt war, entschloss sich der Sänger zu einer mehrjährigen Abstinenz von der Musik, um seine leeren Akkus wieder entspannt aufzutanken und auch seiner Kreativität mal eine Pause zu gönnen, um später offen und zugänglicher für neue Ideen zu sein. Und nach einer rund vierjährigen Seelenkur meldet sich Nik P. nun im wahrsten Schlagersinne berauscht zurück. Und […]

» Weiterlesen

Ellis Mano Band – Ambedo

Mit „Ambedo“ liefert die Ellis Mano Band ein sehr ausgewogenes Bluesrock Album ab. Zehn Tracks mit einer Spielzeit von einer knappen Dreiviertelstunde entführen den Hörer in die zeitlose Vielschichtigkeit des Blues. Ellis Mano Band Frontmann Chris Ellis führt die Musik mit seiner kraftvollen, leicht rauen Stimme auf eine vornehm einnehmende Weise und so gehen Sounds und Gesang eine spannungsgeladene Wechselwirkung […]

» Weiterlesen

Nina Simone – The Montreux Years

Nina Simone und das „Montreux Jazz Festival“ verbindet eine lange Geschichte und in gewisser Weise auch eine magische gegenseitige Anziehung. Die Sängerin trat zu Lebzeiten fünf Mal in Montreux auf und ihre beeindruckendsten Auftritte finden sich nun auf der Veröffentlichung „The Montreux Years“. Neben einem Querschnitt aus allen Auftritten, die Nina Simone in Montreux zwischen 1968 und 1990 absolvierte, und […]

» Weiterlesen

Sarah Straub redet „Tacheles“

Nach zwei erfolgreichen englischen Pop-Alben geht Sarah Straub neue Wege und präsentiert sich mit ihrem ersten deutschen Minialbum „Tacheles“ (VÖ 16.07.2021) so offen und ehrlich wie nie zuvor.„Lange Zeit hatte ich mich hinter der englischen Sprache versteckt, doch mit meinen neuen deutschen Songs ist das nun nicht mehr möglich. Es tut richtig gut, endlich Tacheles zu reden“, so die bayerische […]

» Weiterlesen
1 2 3 4 5 196