Saltatio Mortis veröffentlichen neue Edition ihres aktuellen Albums

21 Jahre ist es nun her, dass diese Band ihre ersten Auftritte hatte; damals standen die Musiker mit Trommeln und Sackpfeifen an Straßenecken herum und spielten für das Geld, das man ihnen in die Hüte warf. Sie hätten das damals ja selbst nicht gedacht, sagen Saltatio Mortis heute: Dass man mit Schnabelschuhen, Schellenband und Dudelsack irgendwann mit vier Nummer-Eins-Alben dasteht […]

» Weiterlesen

Neues Melissa Etheridge Album erscheint im September 2021

Die vielfach Award-ausgezeichnete Sängerin, Songwriterin und Aktivistin Melissa Etheridge veröffentlicht mit „For The Last Time“ die zweite Single aus ihrem kommenden Album. Der Track ist ab heute erhältlich und stellt einen von insgesamt neun Songs ihres nächsten Longplayers „One Way Out“ dar, der am 17. September 2021 via BMG erscheint. Begleitet wird die Single von einem Videoclip, der nie zuvor […]

» Weiterlesen

Jasmin Wagner meldet sich mit neuem Album zurück

Mitreißende Leidenschaft, eine gehörige Portion kreative Neugierde und die unbedingte Entschlossenheit, sich neuen Herausforderungen zu stellen – drei Faktoren, die seit jeher das Schaffen von Jasmin Wagner charakterisieren. Immer schon war es der Sängerin, Schauspielerin und Moderatorin wichtig, sich künstlerisch auszuprobieren und unbekannte, manchmal auch unvorhersehbare Pfade einzuschlagen, um ihrem Publikum das zu schenken, was im wahrsten Sinne des Wortes […]

» Weiterlesen

Neues Album von Tom Odell erschienen

Abseits von all dem Lärm seiner verschiedenen Erfolge – drei Top-5-Alben in Großbritannien, darunter das mit Platin ausgezeichnete ‚Long Way Down‘, zwei Top-10-Singles, ein Brit Award 2013 für Critic’s Choice – gibt es eine Sache, die Tom Odell immer auf dem Boden gehalten hat: das Songwriting. Als klassischer Songwriter in der Form von Elton John (Tom ist ein riesen Fan), […]

» Weiterlesen

The Dark Tenor setzt seine Komponisten-Trilogie fort

Er ist ein Weltenwandler, ein Brückenbauer, ein Botschafter, ein Vermittler zwischen den Musikgenres und auch ganzen Generationen von Hörer:Innen – für das Schaffen von Billy Andrews aka The Dark Tenor gäbe es wohl unendlich viele Bezeichnungen. Mit seinem packenden Crossover aus Klassik und Einflüssen aus Pop, Rock und ausgesuchten Soundtrack-Elementen hat der amerikanische Musikvisionär demonstriert, wie harmonisch sich die verschiedenen […]

» Weiterlesen

Ethan Gold – Earth City 1: The Longing

Ethan Gold startet im Sommer 2021 in die Veröffentlichungsserie einer neuen Album-Trilogie. Der in Los Angeles lebende Künstler hat mit „Earth City 1: The Longing“ den ersten Teil seines umfangreichen neuen musikalischen Projekts veröffentlicht und beschäftigt sich auf „The Longing“ mit sehr ernst zu nehmenden sozialkritischen Themen. Ethan Gold hält der Gesellschaft quasi den Spiegel vor das Gesicht der Gegenwart […]

» Weiterlesen

Jack Savoretti – Europiana

Was ein geniales neues Album, auf dem sich Jack Savoretti einmal von seiner anderen, poppigeren und positiveren Seite zeigt. „Europhania“ ist eine Transportation eines Lebensgefühls der Unbeschwertheit, der Sommer und der eigenen Kindheit des britischen Sängers. Coole, zeitlose Sounds nehmen den Hörer mit auf eine wundervolle Reise, beschwingt und sorgenfrei. Die elf Titel des neuen Albums laden dazu ein, den […]

» Weiterlesen

Nik P. – Seelenrausch

Nachdem Nik P. irgendwie ausgebrannt war, entschloss sich der Sänger zu einer mehrjährigen Abstinenz von der Musik, um seine leeren Akkus wieder entspannt aufzutanken und auch seiner Kreativität mal eine Pause zu gönnen, um später offen und zugänglicher für neue Ideen zu sein. Und nach einer rund vierjährigen Seelenkur meldet sich Nik P. nun im wahrsten Schlagersinne berauscht zurück. Und […]

» Weiterlesen

Ellis Mano Band – Ambedo

Mit „Ambedo“ liefert die Ellis Mano Band ein sehr ausgewogenes Bluesrock Album ab. Zehn Tracks mit einer Spielzeit von einer knappen Dreiviertelstunde entführen den Hörer in die zeitlose Vielschichtigkeit des Blues. Ellis Mano Band Frontmann Chris Ellis führt die Musik mit seiner kraftvollen, leicht rauen Stimme auf eine vornehm einnehmende Weise und so gehen Sounds und Gesang eine spannungsgeladene Wechselwirkung […]

» Weiterlesen

Nina Simone – The Montreux Years

Nina Simone und das „Montreux Jazz Festival“ verbindet eine lange Geschichte und in gewisser Weise auch eine magische gegenseitige Anziehung. Die Sängerin trat zu Lebzeiten fünf Mal in Montreux auf und ihre beeindruckendsten Auftritte finden sich nun auf der Veröffentlichung „The Montreux Years“. Neben einem Querschnitt aus allen Auftritten, die Nina Simone in Montreux zwischen 1968 und 1990 absolvierte, und […]

» Weiterlesen
1 2 3 4 5 96