Howard Jones – One To One (Expanded Deluxe Edition)

Das dritte Howard Jones Album „One To One“ erschien ursprünglich im Jahr 1986 und war das erste Album, das der Brite nicht mit Produzent Rupert Hine zusammen eingespielt hat. Dieses Mal stand Arif Mardin in den Produktionsreglern.

Entsprechend hatte sich der Sound der Songs des Album auch ein wenig verändert. Howard Jones klang voluminöser und moderner als das noch bei den ersten beiden Longplayern der Fall gewesen ist. Eine interessante und für die damalige Zeit auch wichtige Weiterentwicklung für Howard Jones.

Die drei Single-Auskopplungen des Albums waren „Little Bit Of Snow“, „You Know I Love You … Dońt You“ und „All I Want“. Ebenso wie das Album konnten auch die Singles nicht mehr an den Erfolg der vorherigen anknüpfen und so war „One To One“ dann leider auch der erste negative Schritt für Howard Jones, mit dem er sich aus den strahlenden Scheinwerfern des kommerziellen Erfolges entfernte.

Doch diese unglückliche Begleiterscheinung ist nicht auf die Qualität der Songs des Albums umzulegen. Das Originalalbum enthielt zehn Titel, die in ihrer Art wunderbar elektronisch, atmosphärisch verspielt und vor allem für die damalige Zeit zeitlos modern waren. Die Sounds standen mit dem außergewöhnlichen Gesang von Howard Jones in einer unglaublich intensiven Wechselwirkung. Und so zählt dieses Album auch heute noch für die Kenner der Szene zu den besten, die Howard Jones je veröffentlicht hat.

Nun erscheint das Album knapp 35 Jahre später in einer unglaublich umfangreichen „One To One (Expanded Deluxe Edition)“, die drei CDs und eine DVD umfasst und neben den originären zehn Albumtracks noch unzählige Bonustracks.

Auf der ersten CD gibt es neben dem Originalalbum noch sechs weitere Boni in Form von Single Versionen, B-Seiten und Remixen. Die CDs zwei und drei halten dann neben diversen Mixen unterschiedlichster Songs auch viele interessante Demo- und Live-Versionen für die Fans bereit. Auf diesen beiden CDs befinden sich insgesamt 28 Tracks.

Und auch die DVD, die dieser neuen Edition beiliegt, enthält für die Fans des Sängers interessantes und rares Material in Form von TV Auftritten und den Promo-Videos der damaligen Single-Auskopplungen.

Ein schönes Booklet mit neuen Linernotes und vielen Erläuterungen zu den einzelnen Songs rundet diese im tollen Digipak erscheinende Neuveröffentlichung mehr als eindrucksvoll ab und macht sie zu einem wahren Schatz in jedem CD-Regal!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.